Brauche kurz Hilfe bei Chemie..!

1 Antwort

"Handelt es sich bei der Veresterung/Hydrolyse um unvollständige Reaktionen, begründe deine Antwort."

Du hast vollkommen Recht; woher sollst Du aus dieser Frage allein wissen, ob die Veresterung vollständig abläuft. Wenn Dein Lehrer(in) die Massenwirkungskonstante (Gleichgewichtgskonstante) angegeben hätte, dann würdest Du sehr schnell sehen, ob sich die Edukte (Säure und Alkohol) nur teilweise oder unter den herrschenden Bedingungen vielleicht doc h mehr in die Produkte (Ester und Wasser) umgesetzt haben.

Die Gleichgewichtskonstante K hängt außer von der Temperatur auch von den Konzentrationen der Reaktionsteilnehmer der Hin-und Rückreaktion ab. Erhöht man z.B. c(Alkohol), so wird das Gleichgewicht gestört. Es stellt sich neu ein, indem jetzt mehr Produkte gebildet werden. Wirtschaftlicher ist es, wenn man z.B. den Ester, den man ja haben will, laufend aus dem Gleichgewicht entfernt. Jetzt ist ebenfalls das Gleichgewicht gestört und es versucht sich neu einzustellen, indem mehr Produkte gebildet werden. So könnte man erreichen, dass die Reaktion nahezu vollständig in Richtung der Produkte abläuft.

Aber, wie gesagt: Ohne Kenntnis von K kannst Du keine genaue Aussage über die Lage des Gleichgewichts machen, also sagen, ob die Reaktion mehr oder weniger in Richtung Produkte abgelaufen ist.

Was möchtest Du wissen?