Brauche jemanden, der einen Traum deutet, wer kennt sich aus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das muss nichts bedeuten. Ich würde da nicht zu viel reininterpretieren.

Tatsächlich glaube ich, das man auch nachts Wunschträume "verarbeitet". Sprich wenn Du tagtäglich an jemanden denkst und nachts träumst, baut man darauf Hoffnungen und wird meist stark enttäuscht. Vor allem dann, wenn man sich dann schon morgens so unbewusst verstellt und so den Moment entgegenfiebert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lexaa5024
03.12.2015, 13:51

Danke dir. Ich habe eher Angst vor morgen, weil ich weiß dass ich zu 50% enttäuscht werden kann. Danke dir aufjedenfall.

0

Klare Deutung: Du hast geträumt, sonst nix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wdwdwdw
03.12.2015, 13:45

haha :D

0
Kommentar von lexaa5024
03.12.2015, 13:46

Sicher? Das ganze ist mir ziemlich wichtig und eine Freundin meinerseits (sie studierte Psychologie) meinte zu mir, ich solle mir darüber Gedanken machen ..

0
Kommentar von RK0020
03.12.2015, 13:46

wo er recht hat , hat er recht

0
Kommentar von lexaa5024
03.12.2015, 13:53

danke :)

0

Lass dich überraschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?