Brauche ich wirklich Antibiotika bei einer Blasenentzündung?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Warum tödliche Nebenwirkung, wer hat Dir denn diesen Blödsinn eingeredet? Selbstverständlich brauchst Du ein Antibiotikum, wenn Du Deine Blasenentzündung ausheilen möchtest!

Im Beipackzettel steht, dass es bei der Einnahme gelegentlich eine tödlich verlaufende Lungenembolie gab.

0

Ach Gott, die müssen das ja reinschreiben, um sich gegen alle Eventualitäten abzusichern. Aber wenn Du Angst vor diesem Medikament hast, dann sprich mit Deinem Arzt darüber und lass Dir ein anderes Medikament verschreiben. Ohne Antibiotikum wirst Du Deine Blasenentzündung wohl kaum los werden, im Gegenteil - wenn die Entzündung fortschreitet und Deine Nieren davon betroffen werden, dann bist Du richtig bedient!

0

Danke!

0

Wen du ein starken imunsystem kann es allein weckgehem aber in meisten fällen nicht deswegen Antibiotika

Ja und nehme die Tabletten durch, sonst gewöhnt sich dein Körper daran und dann hilft kein Antibiotikum mehr

Gehen diese Mittel zusammen? :o

Ich habe wegen der Krätze "Infectoscab" Verschrieben bekommen. Dazu kommt, dass ich seid gestern Antibiotika wegen einer Blasenentzündung bekommen habe. Darf man überhaupt beides gleichzeitig einnehmen? Oder ist das schädlich?

...zur Frage

Antibiotika, Zigaretten schmecken komisch?

Hallo :)

Ich nehme seit vorgestern Abend Antibiotika wegen einer Blasenentzündung. Vorgestern habe ich nicht geraucht und seit gestern schmecken die Zigaretten irgendwie komisch und Ich habe garnichtmehr unbedingt das verlangen zu rauchen. Liegt das an dem Medikament? Das macht mir irgendwie sorgen...

...zur Frage

"Antibiotika" gibt es Nebenwirkungen?

Antibiotika sind mir nicht fremd, aber seid Monaten wenn ich sie einnehme, werde ich schlapp und kann kaum kein Sport mehr machen, obwohl ich immer fit war. Ich nehme die Antibiotika, wegen meinen Nasen Problemen, da ich operiert wurde und ich ne Entzündung habe. Denkt ihr also, weil ich die Antibiotika einnehme, dass ich deshalb so schlapp werde ?
Ich nehme die Tabletten alle 7 Wochen ein und seid ungefähr 5 Monaten bin ich schwach geworden, d.h dass ich nicht mehr so fit bin, wie davor, ich ging in der Woche z.B 3-4 Mal zum Sport, aber jetzt fällt mir es schwer.
Danke im voraus!!

...zur Frage

Wann wirken die Antibiotika gegen Blasenentzündung?

Hallo,

ich habe heute morgen Antibiotika gegen meine (starke) Blasenentzündung verschrieben bekommen und auch gleich angefangen, sie einzunehmen. Ich soll 3 Tage lang 2x täglich welche nehmen.

Da meine Blasenentzündung jedoch ziemlich stark ist und ich deshalb auch letzt Nacht keine ganze Stunde schlafen konnte, meine Frage:

Wer kann (am besten aus Erfahrung) mir sagen, wie lange es noch dauert, bis die Antibiotika wirken und die Schmerzen nachlassen?

Danke schonmal !

...zur Frage

Nebenwirkung Antibiotika Doxycyclin AL200

Hallo zusammen,

ich habe heute das antibiotikum Doxyxyclin AL200 verschrieben bekommen. Ich habe die erste Tablette heute um 16 uhr genommen da ich erst nachmittag zum arzt konnte. Jetzt ist mir irgendwie schwindelig. Ich wollte wissen wann nebenwirkungen auftreten können bei dem Medikament geht das schon so schnell? Oder dauert ds ein paar stunden?

LG Sandro

...zur Frage

Arzt hat antibiotika verschrieben und habs nicht genommen brauche rat?

Mein arzt hat mir doxyciclin(antibiotika) 100mg für 5 tage verschrieben am dienstag wegen einer vermuteten blasenentzündung. Hab das medikament nicht genommen und jetzt 3 tage später hab ich ohne das medikament zu nehmen keine schmerzen mehr. Soll ich trotzdem noch das medikament nehmen? Habs noch gar nicht genommen und fühle mich wieder 1A. Nebenbei bin männlich.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?