Brauche ich UNBEDINGT die Grundausbildung zum Soldaten?

10 Antworten

Militärische Karriere, also Soldat -> Grundausbildung JA

Zivile Karriere, also Angestellter oder Beamter -> Grundausbildung NEIN

Die Feldjäger sind Soldaten also - JA, du musst durch die Grundausbildung.

Den Rest erklärt dir dein Karriereberater. https://www.bundeswehrkarriere.de/beratungsstellenfinder

Für manche Bereiche gibt es eine verkürzte Grundausbildung, um dann sofort in die "vorberufliche Spezialausbildung" einzusteigen. Die Grundausbildung teilt sich dann in den Allgemein Militärischen-, und in den Spezialverwendungsteil, bevor es dann auf eine Feldjägerschule geht.

Bei mir dauerte die Grundausbildung 6 Monate, darin waren aber nur 6 Wochen allgemein-militärisch, der Rest schon spezialisierte Ausbildung.

Natürlich brauchst du die!!

In jedem Beruf mußt du auch eine Ausbildung oder Lehre machen.

Das weiß man doch, gehört zur Allgemeinbildung!

Fragen zur Bundeswehr? Ausbildung?

Habe mich bei der Bundeswehr beworben für den Feldwebel. Dort gibt es ja auch verschiedene Bereiche in denen man Arbeiten kann zB auch als Stewardess, im Büro, oder als Krankenpfleger/in Stimmt es nun, dass man auch in den Bereichen wo man nicht direkt als "Soldat" ausgebildet wird erst 6 Monate Grundausbildung machen muss? Wie sieht diese Grundausbildung aus? Was sind da meine Aufgaben? Ist es wirklich so unglaublich hart bei der Bundeswehr so wie alle sagen? Als Frau habe ich Angst, dort nicht mithalten zu können. Bin ganz bestimmt kein Angsthase, aber höre sehr viel Negatives über den Bund.

...zur Frage

Karriere bei der Bundeswehr im zivilen Dienst als Informatiker, muss man trotzdem die Grundausbildung vor dem Studium machen?

Hallo, muss man vor Beginn des Informatik Studiums bei der Bundeswehr im zivilen Dienst die Grundausbildung absolvieren? Bin nicht grade so sportlich :/

...zur Frage

US-Army gegen Bundeswehr, was ist besser?

Hallo, ich möchte dem Militär als Infanterist beitreten, bin mir aber unschlüssig welchen schiessverein ich beitreten soll.

Von der ausbildung ganz abgesehen, welcher wäre besser als Soldat? Ich habe gehört das der Bund seine Soldaten besser behandelt als die Army, (ist ja auch logisch, ein Elternteil kann sich natürlich um 2 kinder besser kümmern als um 5) stimmt das wirklich so?

Bitte helft mir meine wahl zu vereinfachen. Danke.

...zur Frage

Notfallsanitäter//Bundeswehr//Ausbildung//Aufgaben?

Hallo, Ich interessiere mich sehr für die Bundeswehr und auch für eine Ausbildung zum Notfallsanitäter, habe aber noch ein paar Fragen dazu.

Wie sieht die Ausbildung zum Notfallsanitäter bei der Bundeswehr aus? Was sind die Aufgaben nach der Ausbildung? Womit verbringt ein Notfallsanitäter, nach der Ausbildung, bei der Bundeswehr die meiste Zeit? Wo wird man als Notfallsanitäter am meisten eingesetzt? Was wären alternativen zu diesem Beruf?

Meine letzte Frage hat eigentlich nichts mit der Ausbildung zum Notfallsanitäter zu tun. Welche Berufe sind sehr abwechslungsreich und werden bei der Bundeswehr oft gesucht bzw. gerne gesehen?

Vielleicht kann der ein oder andere ja aus eigener Erfahrung ein wenig berichten.

Ich weiß, dass ich diese Fragen auch einem Karriereberater stellen kann, frage aber lieber hier zuerst nach.

Danke im voraus.

...zur Frage

Was macht man als Scharfschütze nach der Ausbildung?

Hallo, mein Traumberuf ist es, Scharschütze bei der Bundeswehr zuwerden, eine jedoch stelle ich mir die Frage, was macht man überhaupt als Scharfschütze, nachdem man die Ausbildung beendet hat?

...zur Frage

Ausbildung abbrechen und zur Bundeswehr gehen- Meinung?

ich (17) mache aktuell eine Ausbildung zur Holzmechanikerin und es gefällt mir so lala. Nach der Ausbildung würde ich gerne meinen Notfallsanitäter machen und anschließend meinen Traum Berufs/Werksfeurwehrfrau wahr machen. Bis ich an diesem Punkt angekommen bin, vergehen so ca. 8 Jahre. Das entspricht auch der Zeit die ich mich bei der Bundeswehr verpflichten müsste und ich würde nach der Grundausbildung den direkten Weg zur Bundeswehrfeuerwehr gehen? Was haltet ihr davon? Welchen Weg soll ich gehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?