Brauche ich um bei PayPal für eine Sofortüberweisung Onlinebanking?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du auf dein PayPal Konto direkt was einzahlen möchtest, sprich via Giro Pay, dann brauchst in der Tat Onlinebanking. Aber wenn du was kaufst, wird alles über PayPal berechnet und die buchen das dann im Laufe der nächsten Tage von deinem Konto ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Onlinebanking brauchst Du nicht dafür. Du musst nur Dein Paypal Account mit Deinem Konto "verbunden" haben. Das dauert ein wenig, dabei zieht Paypal über Lastschrift ein paar Cent (wirklich nur ein oder zwei) von Deinem Konto ab, um zu überprüfen, ob es auch echt ist usw. .

Danach wird jede Bezahlung über Paypal einfach als Lastschrift von Deinem Konto abgehoben.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PR0LUX
09.06.2016, 10:36

PayPal hatte mir auch shcon gesagt das sie 0.01€ von meinem konto abbuchen, das Problem ist bloß das da seit 2 Wochen nichts passiert ist. Die wollen eine 4 Stellige Nummer haben. Wo finde ich denn diese Nummer?

0

Ist es nicht entweder "Sofortüberweisung" (Sofort Gmbh) oder PayPal (PayPal Holdings Inc.)?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, nein brauchst du nicht, du musst dein PayPal Konto mit deinemBank-Account verbinden, natürlich kannst du es auch mit deinem Online-Kreditinstitut verbinden. Wenn du was mit Paypal bezahlen willst kannst du davor einstellen von wo dieser Betrag von PayPal eingezogen werden soll. Das ist hal gut wenn mal auf dem Bankkonto nicht genügend Guthaben vorhanden ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ne, das geld wird der per lastscgrift vom konto abgezogen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?