Brauche ich psychologische Hilfe?

4 Antworten

Ja, du brauchst einen Psychologen, denn ein Kind ist nicht dazu da, deine emotionalen Defizite auszugleichen. Du würdest im Grunde dein Kind für dich benutzen.

Tut mir leid, dass ich das so hart formuliere, aber ich denke, dass du ja im Grunde für dein Kind die beste Mutter sein möchtest!

Du bist etwas instabil,denke ich.Ein reales Baby würde dir nur Probleme verursachen.Warum hast du Angst vor einer Scheinschwangerschaft?Das denke ich,ist dein letztes Problem!

Könnte es sein das du die Liebe die du nicht bekommen hast jetzt durch das Baby Ausgleichen willst.

Ja. Könnte sein. Die Liebe, die Ruhe, der Frieden, die Harmonie, die Wärme, die Zuneigung und die Geborgenheit in der Familie fehlt mir.

0
@astrophysiker1

Aber ein Baby ist kein Spielzeug das Baby funktioniert nicht so wie du es dir vorgestellst. Ich würde mir einen Termin beim Psychologen holen.

2
@Anonym057

Ich weiß. Mir ging es nur um die Angst vor einer Scheinschwangerschaft und nicht um ein reales Baby.

0

Hmmm....

Es scheint ja so, das Jesus dir nicht hilft.?

Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?