Brauche ich jetztW Windeln?

10 Antworten

Erstmal, dürfte dir keine Windel mehr passen.

Außerdem Sprich mit einem Arzt, oder mit einem Psychologen, falls er dir nicht weiterhelfen kann.

Oft liegt es an Psychischen Uhrsachen. Hattest du in letzter Zeit ein schlimmes Ereignis oder Stress, das sind oftmals die Uhrsachen. Sprich am besten mit deinen Eltern.

Fürs erste würde ich ein Handtuch aufs Bett legen.

MFG Squirtley

3

Kann natürlich auch sein das, das kein Harn sondern Sperma ist. Weil du vieleicht etwas zu ,,Geil" Träumst.

0
44
@Squirtley

Bei einem FS der NinaGirl heißt.... nee is klar*gg* Wobei es "Troll" auch treffen könnte.

0
12

doch es gibt für jedes Alter welche grade schwerst behinderte brauchen welche

0
10

Es gibt in der größe Windeln zu hauf! Um mal 2 beispiele zu nenen: Windeln der Marken: Tena, Attends. Dann gibt es da noch diese Pyjamahöschen z.B. Drynits bei dennen Huggies damit geworben hat: "sehen aus wie Unterhosen." Ähm naja wenn das der Pyjama drüber ist Okay aber so ohne sehen die zu Einhundertdrölfzig% aus Und bloß nicht leute auslachen die Windeln tragen weil sie sie brauchen! Ich kenne 3-4 leute die Windeln tragen.

1

Die Frage ist erstmal,wieso weshalb warum,das solltest du versuchen raus zu finden,hast du vielleicht irgendwas die Tage erlebt das dich sehr mitgenommen hat oder sonstiges? meistens ist es ja so das irgend etwas die seele belastet,so geht es mir jedenfalls,immer wenn ich probleme im Leben habe bekomme ich sowas wie eine richtige inkontinenz,kann also alles nicht mehr bei mir behalten,keine kontrolle mehr.

Mache dir am besten mal gedanken darüber ob dich was belastet,es könnte schon des Rätsels Lösung sein.

Ach und davon abgesehen wenn es länger dauern sollte spricht auch nichts gegen windeln,dafür sind sie schliesslich da und man brauch sich deswegen auch nicht schämen,ich selber nutze die auch wenn ich mal wieder in einer Selbstverzweifelungsphase bin,ich wünsche dir alles gute.

Viele Grüsse

Du solltest lieber erstmal abklären lassen, warum Du plötzlich ins Bett machst.

Windeln können ein Hilfsmittel sein um das Bettnässen "zu erleichtern" Auch wenn es nur vorrübergehend ist. Von vornherein einfach zu Windeln zu greifen ohne vorzuhaben einen Arzt aufzusuchen, ist reine Symptombekämfung. 

Was möchtest Du wissen?