Brauche ich gewisse Voraussetzungen um mit MMA Training anzufangen?

2 Antworten

MMA ist sehr anstrengend, besonders für Anfänger. Wenn du dich aber für diesen Sport interessierst würde ich einfach auf Probe bei einem Training mitmachen. Natürlich solltest du dir etwas Zeit lassen bevor du dich entscheidest ob du das wirklich willst, bzw. zwei Wochen. Setz dich einfach mit einem Trainer in Verbindung, der wird dir weiterhelfen. Bei mir kann man z.B zwei Wochen kostenlos am Training teilnehmen um zu schauen ob's was für einen ist.

Ich denke man brauch Grundlegendes Basiswissen und Fähigkeiten.

Ein "MMA-Training" ist nicht zu vergleichen mit Box Training oder Freistilringen, trotzdem sind beide gut geeignet um sich erste Kenntnisse in dieser Richtung anzueignen.

MMA training äußert sich in den Trainingsdisziplinen:

- Standkampf(Punchstile, Kickstile, Grapplingstile, Takedownstile)
oder mit anderen Worten: Kickboxen, Boxen, Thaiboxen, Karate, Ringen, Judo, Tae Kwon Do uvm.

- Bodenkampf(Ground and Pound, Full-Guard Techniken, Offensive Techniken, Hebel, Chokes) oder mit anderen Worten: Siehe Oben.

Generell brauch man einen sehr starken und muskolösen Körper, selbst im Feder oder Bantamgewicht.
Und eine sehr sehr Aggressive Mentalität (Nur im Ocatgon, nicht Privat)

Lg. Maxi

Kampfsport mit 14 anfangen(?)!

Ich bin 14 Jahre alt, 1.80m groß (bzw. klein), wiege 72kg, bin sportlich (spiele Handball) und würde gerne noch eine Kampfsportart erlernen. Erfahrung in Sachen Kampfsport hab ich keine. Nun wollte ich fragen, ob es noch gut möglich ist mit 14 eine neue Sportart anzufangen? Außerdem wüsste ich nicht welchen Kampfsport ich betreiben möchte (schwanke zwischen MMA und Boxen). Hierzu würde ich mich über Empfehlungen bzw. gesammelte Erfahrungen sehr freuen. Danke im Vorraus!

...zur Frage

was soll ich erlernen boxen mma oder muay thai

hallo also ich habe eine frage ich will einen kampfsport betreiben weis aber nicht welchen ich gehe seit 1jahr ins fitnesscenter habe an manchen stellen muskeln an anderen mäßig. aber ich will einen kampfsport erlernen bei dem meine paar mukis gut sind ich war früher dick jetzt hab ich 6kg abgenommen da ich viel laufe. nun was ist gut boxen muay thai oder gar mma welches wäre auch für die selbstverteidigung gut? LG ELVIS

...zur Frage

Ist MMA effektiver für die Straße als Boxen Kickboxen oder Thaiboxen?

In MMA lernt man ja von jedem was, Ist das besser als wenn man eine Kampfsport Art komplett beherrscht? MMA hat ja auch viel mit Bodenkampf Zutun und Griffe, auf der Straße boxt man sich ja nicht nur fällt auch hin und das alles. Ist MMA das effektivste für die Straße von diesen aufgezählten Kampfsport Arten?

...zur Frage

Ich weis nicht mit welchen Kampfsport ich anfangen soll? Was ist berühmter,bekannter, mehr Geld,?

Möchte ein Kampfsport machen aber weis nicht welche Boxen,Kickboxen,mma,Ringen,und so weiter

...zur Frage

was meint ihr? Kickboxen und Boxen oder MMA?

Ich wiege so ca. 60 kilo und will Kampfsport machen aber kann mich nicht entscheiden Kickboxen und boxen trainieren oder MMA. Ich hätte dann 4 mal training in der Woche 2 mal kickboxen und 2 mal boxen. Was würdet ihr machen? Danke :)

...zur Frage

Sollte man für Kampfsportarten wie zB Boxen Ringen bjj /mma lieber schwer sein oder leicht, oder soll man da die Mitte finden und wenn ja wie genau?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?