Brauche ich für Thailand und Singapur ein Durchreisevisum?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du Dich in diesen 3 Stunden im Transitbereich aufhältst, reist Du defakto nicht ein und brauchst kein Visum. Das gilt für jeden Flughafern der Welt. Wenn Du den Flughafen verlassen willst und somit einreisen willst, brauchst Du nach meiner Kenntnis kein Visum, weder in Thailand noch für Singapur.. Aber eine sichere Auskunft kann Dir das Reisebüro geben, bei dem Du den Flug gebucht hast. Und zum Flughafen in Singapur kann ich Dir nur sagen, dass der so gross ist, dass Du keine Veranlassung haben wirst, den in den 3 Stunden verlassen zu wollen. Da gibt es genug zu sehen und zu entdecken.

Da du (in touristischer Absicht) als Deutscher weder für Thailand, noch für Singapur ein Visum brauchst, ist es für die Durchreise nicht notwendig. Besonders, wenn du eben garnicht einreist, sondern dich nur im Transitbereich der Flughäfen aufhältst.

Ich wollte den Text eben etwas korrigieren, doch GF war schneller 😉:

Da du (in touristischer Absicht) als Deutscher weder für Thailand, noch für Singapur ein Visum brauchst*, ist es für die Ein-oder Durchreise nicht notwendig. Und wenn du eben garnicht einreist, sondern dich nur im Transitbereich der Flughäfen aufhältst nie...

*Ich komme gerade aus BKK. Zuletzt vor einem Jahr in SIN, also aktuell.

2

Für die beiden Länder bräuchtest du nicht mal ein Visum, wenn du tatsächlich einreisen würdest.

Du brauchst kein Visum aber den Airpord darfst Du nicht verlassen, Du musst innerhalb des Abflugbereiches bleiben.

Du kommst ohne Visum gar nicht raus.

Natürlich kommt sie raus und auch wieder rein, dafür reicht bei deutscher Staatsangehörigkeit als Visum ein Stempel im Pass. Allerdings dürften drei Stunden für Ein- und Ausreise etwas knapp sein und die bekommt man zumindest am Flughafen Changi auch locker im Transferbereich rum.

0
@DanyXXY

das ist eine Aufenthaltserlaubnis von 30 Tage und wird in den Pass gestempelt 

es ist KEIN Visa

2

Was möchtest Du wissen?