Brauche ich für einen Facebook Shop einen Gewerbeausweis?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist egal, was verkauft wird, es ist egal, wo oder wie etwas verkauft wird. Das Finanzamt und das Gewerbeamt müssen das wissen. Also 26 € investieren und Gewerbe anmelden. Natürlich die Einnahmen und Ausgaben in der nächsten Einkommenssteuererklärung angeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sobald du in eigener Regie mit etwas Geld verdienen willst brauchst du einen Gewerbeschein. Der kostet dich keine 30 EUR.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
France98 25.03.2013, 16:05

auch wenn ich es ohne Payvment machen würde?

0
France98 25.03.2013, 16:13
@peterstahl

Halt so wie ich es oben in der Frage geschildert hab. Eine Seite für ein Produkt erstllen....

0
peterstahl 25.03.2013, 16:19
@France98

Wenn du damit vor hast Geld zu verdienen brauchst du ein Gewerbe, egal wie du das Produkt anbietest.

0

Ja, da du es gewerblich machst und nicht einfach so deine "alten" Klamotten verkaufen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dauerhafte selbständige Tätigkeit mit Absicht der Gewinnerzielung = Gewerbe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
France98 25.03.2013, 16:10

gibt es einen weg sowas zu machen ohne einen Gewerbe anmelden zu müssen? irgendwie das es als Privat zählt?

0

Was möchtest Du wissen?