Brauche ich für die Physikumsanmeldung eine Geburtsurkunde oder eine beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenregister?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Geburtsurkunde reicht aus, denn es geht ja nur um deine Personalien (Vor- und Zuname, Geburtstag und -ort), die Eltern sind uninteressant. Eigentlich hätte für deine Zwecke schon ein Geburtsschein gereicht, wäre billiger gewesen (1 €), aber den gibt es seit 2009 leider nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geburtsurkunde bedeutet in dem Fall, dass die einfachen Angaben reichen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?