Brauche ich für den Intel Core i5-8600K ein Mainboard mit Z370 Chipsatz Falls ja kann mir jmd eines empfehlen?

2 Antworten

Hi soeehaveldahme,

für die 8. Generation brauchst du auf jedenfall ein Z370 Board, ansonsten läuft deine Cpu nicht.

Ansich würde schon das MSI Z370 A Pro reichen, hat aber jetzt nicht mega viel Ausstattung (braucht man evtl auch garnicht):

https://www.mindfactory.de/product_info.php/MSI-Z370-A-PRO-Intel-Z370-So-1151-Dual-Channel-DDR4-ATX-Retail_1199126.html

Wenn du viel Austattung haben möchtest (heißt mehr USB Slots, bessere Übertaktungsmöglichkeiten, besserer Soundchip, etc.) dann sind schon gute 200€ nötig:

https://www.mindfactory.de/product_info.php/Asus-ROG-STRIX-Z370-F-Gaming-Intel-Z370-So-1151-Dual-Channel-DDR4-ATX-R_1199054.html

Ein solides Mittelding wäre folgendes ASRock Board:

https://www.mindfactory.de/product_info.php/ASRock-Z370-Extreme-4-Intel-Z370-So-1151-Dual-Channel-DDR4-ATX-Retail_1199128.html

Es gibt sehr viel Auswahl... aber wenn du einfach nur deinen 8600k zum Laufen bringen willst, dann reicht das MSI A Pro Board schon aus.

Gruß

Hallo,

ja du benötigst unbedingt ein Mainboard mit Z370 Chipsatz.

Bei den Mainboard mit B250 und Z 270 Chipsatz ist nur der Sockel gleich, die Pinbelegung aber anders. Daher geht das nicht!

LG

Was möchtest Du wissen?