Brauche ich für den Gang zum Urologen eine Überweisung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

nein brauchste nicht. Wenn du möchtest dass dein Hausarzt über Ergebnis in Kenntniss gesetzt wird kannste es auch beim Urologen ansprechen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise braucht man keine, es gibt aber Facharztpraxen, die auf eine Überweisung bestehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, nicht mehr. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab keine gebraucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, du kannst auch ohne Überweisung mit Terminvereinbarung und Vers. Karte hingehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?