Brauche ich für den Bau eines Carports eine Baugenehmigung?

7 Antworten

Kommt wohl drauf an wo du wohnst. Frag doch in deiner örtlichen Gemeinde mal nach ob es in deiner Stadt notwendig ist. Wenn du unsicher bist solltest du das bei Profis nachfragen, eine gute Firma ist zb http://www.myport-gmbh.de/ habe gehört die bauen ziemlich gute Carports und Garagen für jedermann und gehen auch auf jeden Wunsch ein. Falls du im Süden Deutschlands wohnst wäre das ne gute Alternative ;)

Hallo Samson,

ja, auch für (grenznahe) Carports brauchst Du eine Baugenehmigung (in den allermeisten Gemeinden Deutschlands).

Viele Hausbesitzer glauben fälschlicherweise, dass sie einen Carport "einfach so" errichten könnten. Handwerklich stimmt das vielleicht – rechtlich benötiget man in den allermeisten Gemeinden Deutschlands aber eine Baugenehmigung, um einen Carport bauen zu dürfen!

Mehr Infos zur Baugenehmigung für einen Carport findest Du in unserem Tipp: http://www.gutefrage.net/tipp/baugenehmigung-carport-bauen

Ausnahmen von dieser Regelung scheinen manchmal Garagen zu sein, die auf der Grundstücksgrenze gebaut wurden. Aber in diesem Fall muss das Bauwerk auch als Garage genutzt werden (Auto abstellen, nicht Hobbyraum!) und es darf zum Nachbargrundstück keine Öffnungen (Türen, Fenster ...) enthalten!

Viel Spaß und Erfolg beim Heimwerken das Team von selbst.de

Wie groß darf eine baugenehmigungsfreier Carport sein?

Ich will mir einen carport bauen. Bis zu einer Bestimmten größe besteht keine baugenehmigungspflicht. Kennt sich jemand bis zu welcher größe keine baugenehmigungflicht besteht ???

...zur Frage

Scheune ausbauen auch ohne Baugenehmigung ?

Hallo,Es geht darum das wir gerne in der Scheune neuen Wohnraum schaffen möchten. (Innenausbau der Scheune) Die Scheune ist direkt am Wohnhaus dran auf dem Eigenen Grundstück. Das Grundstück ist 3000 m² Haus und Scheune stehen nicht ganz mittig also keine Grenzbebauung . Die nächsten Nachbarn kommen erst nach 100 m Entfernung von der Scheune. Es wird nur innen Wohnraum geschaffen und meine Frage ist braucht man dafür eine Genehmigung. Statik wird nicht beeinflusst. Der neue Wohnraum beträgt circa 90 m².

...zur Frage

Brauche ich bei so einem Vordach eine Baugenehmigung?

Hallo!

Zuerst einmal wohne ich in Nordrhein-Westfalen. Wir möchten über die Haustür unseres Hauses ein Vordach bauen. Es wäre noch auf unserem Grundstück und würde nicht über dieses hinausragen und auch keine Nachbarn beeinträchtigen. Das Vordach soll sehr groß werden, also schon so 2m mal 3m oder 2m mal 2,5m, aber das kann ich nicht genau sagen, und es würde wohl letztlich ein Höhe von 2-3m betragen. Außerdem soll die Konstruktion aus Holz und das Dach an sich aus Ziegeln gebaut werden.

Ich kenne mich mit sowas leider gar nicht aus. Brauche ich für den Bau eine Baugenehmigung oder nicht?

...zur Frage

Ideale E-Säge für Carport bau?

Moin,

Und zwar muss bzw soll ich demnächst 2 neun Meter lange Carports bauen. Und dafür muss ich Holzpfosten sägen bzw. aussägen. Und dafür möchte ich eine nette elektrische Säge haben. Jedoch bin ich mir unsicher ob eine Säbelsäge ideal ist oder eine andere. Was würdet Ihr mit empfehlen?

Danke für eure Antworten!

H4ti3s

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?