Brauche ich Französisch fürs Abi?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei mir kam es darauf an ,wie lange ich die Sprache vor antreten meines Abiturs gelernt habe.Meiner Erfahrung nach geht es um die Stunden die du erreicht haben musst,ich musste die Sprache 5 Jahre lang gehabt haben.Bei der Stunden Anzahl bin ich mir nicht mehr sicher aber ich meine ich hatte sie drei Jahre lang drei Stunden die Woche und zwei Jahre lang zwei Stunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anna3007lena
29.11.2015, 22:15

Meinst du jetzt Englisch oder Französisch?

0
Kommentar von SnowFighter
29.11.2015, 22:16

Zwei Sprachen sind in NRW Pflicht,einmal Englisch als reguläre Sprache und dann eine deiner Wahl,bei mir gibt es an der Schule Spanisch,Französisch,Italienisch,Russisch und Türkisch.Aus den Sprachen durfte man sich eine aussuchen die man dan drei Jahre lang machen musste oder man hatte halt wie oben beschrieben fünf Jahre lang eine andere Sprache.

0
Kommentar von SnowFighter
29.11.2015, 22:16

Französisch müsstest du fünf Jahre lang gehabt haben.

0
Kommentar von SnowFighter
29.11.2015, 22:17

Englisch hat man ja seit der Grundschule.

0

Soweit ich weiß muss man 2 Fremdsprachen machen, ist zumindest bei mir in NRW so. Ich kann aber sagen, Französisch ist ein echt schlimmes Fach, nimm lieber was anderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2 Fremdsprachen müssen sein. Kann aber statt franz auch Katein oder Soanisch sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?