Brauche ich einen Primer?

4 Antworten

Also unbedingt notwendig sind sie meines Erachtens nicht. Ich habe 2 Primer, einen von Catrice und einen anderen von Maybelline glaub ich, ehrlich gesagt macht das nicht sooo viel Unterschied. 

Primer sollen ja hauptsächlich nur die Poren verkleinern und die Haut ebenmäßiger machen, der von Catrice ist dafür ganz okay. Gibt bestimmt auch bessere/teurere aber für mich ist das kein must have.

Eine gute Foundation sollte eigentlich ausreichen :) Außer, man hat wirklich übertrieben große Poren oder so. Kannst es ja mal mit einem günstigeren ausprobieren, für mich ist's wie gesagt kein must have, wenn du den für's Gesicht meinst. Soll angeblich auch länger halten, aber bei einem guten Makeup/guter Foundation tut's das auch so.

Primer bzw. auch Eyeshadow Base als Untergrund für Lidschatten würde ich dagegen sehr empfehlen, da der Lidschatten dadurch viel länger hält und die Farbe intensiver ist.

Ich verwende seit neuestem einen grünen von catrice. Bin sehr zufrieden. Also ich denke aber es ist nur notwendig wenn du z. B. Akne hast oder seeehr große Poren ansonsten würde ich versuchen allgemein so wenig wie möglich auf die Haut zu tun. Obwohl die Qualität heutzutage ja echt gut ist und das eher nicht die haut unrein macht.

Wenn du raue oder trockene Stellen hast, hilft der Primer ganz gut, dass das Make-Up diese Stellen nicht noch mehr betont.

Ansonsten finde ich ihn nicht wichtig.

Was möchtest Du wissen?