Brauche ich einen neuen Personalausweis wenn ich umziehe?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du Dich binnen der 2wöchen Meldepflicht ummeldest kostet das nichts.

Ein neuer Perso ist nicht nötig. Außer der vorhandene ist abgelaufen oder läuft demnächst ab.

Zu Ummeldung beim EMA seit seit dem 1. November 2015 eine Wohnungsgeberbescheinigung nötig.

Ohne die ist eine Ummeldung so gut wie unmöglich.

Klar muss dein Ausweis geändert werden aber dafür brauchst du nicht zwingend einen Neuen. Der wird einfach im Bürgeramt überarbeitet. Ob und wie viel das kostet, kann ich dir leider nicht sagen.

hey, du brauchst keinen neuen perso.
abr wenn du dich ummeldest, dann kommt hinten ein aufkleber mit der neuen adresse drauf.
Beim letzten mal wars umsonst, davor hab ich 20€ bezahlt.
aber es ist kein rattenschwanz an kosten

Neuer Personalausweis - Neuasstellung bei Umzug?

Hallo,

ich frage mich, ob der neue Personalausweis bei einem Umzug neu ausgestellt werden muss? Beim alten wurde das Adressfeld ja immer überklebt, aber ist dies beim neuen Personalausweis (BRD) auch so?

Grüße,

socco

...zur Frage

Kann man sich ohne Personalausweis ummelden?

Hallo:)

Frage steht ja eigentlich oben, hier nochmal kurz die Erklärung: Habe meinen Personalausweis letzte Woche verloren (der im übrigen auch schon seit 2 Wochen abgelaufen war). Hatte noch keine Zeit gehabt, mich um einen neuen zu kümmern, da ich im Umzugsstress war. Nun die Frage: Kann ich an meinem neuem Wohnort einen neuen Personalausweis beantragen und mich ummelden, obwohl ich keinen Perso zur Zeit habe? Habe auch keinen Reisepass. Ausweisen kann ich mich nur mit meinem Führerschein.

Danke!

LG

...zur Frage

neuer Personalausweis, Umzug

Guten Morgen

Wenn man einen neuen Personalausweis hat und dann umzieht muss man dann wieder einen neuen beantragen? Ich meine den gan neuen Personalausweis in Kartenformat.

...zur Frage

Freund zieht zu mir - Ummeldung?

Hallo liebe Community!

Mein Freund "wohnt" nun schon seit ein paar Wochen bei mir und mir ist natürlich bewusst, dass er nach 6 Wochen nicht mehr als Besucher gilt. Deswegen und weil er gerne eine neuen Job annehmen will, muss ich ihn ummelden bzw. er sich. Ich bin der Hauptmieter der Wohnung. Kann er sich ummelden ohne dass er mit in meinem Vertrag steht, wenn ich eine Art "Erlaubnis" schreibe oder muss die Erklärung meiner Vermieter vorliegen? Ich möchte ihn nicht zwingend in den Mietvertrag mit aufnehmen, höchstens bestätigt haben, dass er bei mir wohnen darf. Das Problem ist, dass dies alles bis nächste Woche Donnerstag passieren muss. Deshalb möchte ich gerne wissen, ob ich ihn auch ohne die Erklärung meiner Vermieter ummelden kann und falls die Erklärung doch notwendig ist: Ist ein Untermietvertrag zwingend notwendig oder reicht die Erklärung meiner Vermieter aus? Im Internet steht gefühlt überall etwas anderes und ich habe auch Angst, dass meine Vermieter nicht zustimmen bzw. eine Schufa-Auskunft verlangen, die übrigens der Grund dafür ist, dass ich alleine im Vertrag stehen bleiben möchte.

Die gesetzte Frist bereitet mir ordentlich Druck...

...zur Frage

Ummelden und neuer Perso?

Hallo zusammen,

ich wollte mich demnächst ummelden gehen, habe aber bemerkt, dass mein Perso abgelaufen ist. Einen Reisepass habe ich nicht.

Kann man eine Ummeldung auch mit einem seit ca. 2 Monaten abgelaufenen Perso machen?

Oder muss ich zuerst den neuen Perso beantragen und dann zum Meldeamt? Auf dem abgelaufenen Perso steht ja noch die alte Adresse...

Vielen Dank vorab!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?