Brauche ich einen extra digitalen Kabelanschluss, um in Hessen weiter Kabel TV nutzen zu können?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In der Regel wird bei Unitymedia das analoge und digitale Signal parallel übermittelt so das keine Änderung am Anschluss durchgeführt werden muss,und nur Unitymedia hat in Hessen die analogen Sender im Kabel abgeschaltet,du kannst also über einen einfachen digitalen Kabelreceiver die unverschlüsselten digitalen Sender empfangen,das sind rund 80 Sender.Und es muss kein Vertrag bei Unitymedia abgeschlossen werden denn der besteht ja offenbar schon denn sonst wären die analogen Sender schon  nicht möglich gewesen.

Wenn der Anschluss schon sehr alt ist dann wird die Anschlussdose das auch sein und nicht digitalfähig sein,da werden der S2 und S3 nicht über die TV Buchse durchgelassen da die Frequenz 114 Mhz beim S2 und 122 Mhz beim S3 vor digitalem Fernsehen für analoges Radio genutzt wurden,auf 114 Mhz liegen alle privaten Sender der Sat1/Pro7 und RTL Sendergruppe in SD und auf 122 Mhz deren HD Sender.In den ersten beiden Links gebe ich einmal Kabelreceiver an die im Unitymedia Netz sehr gut funktionieren und auch Scartausgänge haben wie sie bei Röhrenfersehern benötigt werden.

https://www.amazon.de/SL-40-Digitaler-Kabelreceiver-schwarz/dp/B01HYA2NA8/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1500401032&sr=8-1&keywords=unitymedia+digital+receiver

https://www.amazon.de/dp/B073HHK7LN/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1500401032&sr=8-4&keywords=unitymedia+digital+receiver

Hier eine digitalfähige Durchgangsdose die benötigt wird wenn eine Leitung zu einem anderen Anschluss wieder rausgeht

https://www.amazon.de/Wentronic-2-Loch-Antennen-Durchgangsdose-10dB-Anschlussd%C3%A4mpfung/dp/B000LB69DK/ref=sr_1_3?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1500401362&sr=1-3&keywords=2+loch+durchgangsdose

Hier eine Enddose die verwendet wird bei Einzelanschlüssen wo keine Leitung mehr rausgeht

https://www.amazon.de/Polytron-Universal-Einzeldose-2-loch-PODO/dp/B016YH279Y/ref=sr_1_21?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1500401476&sr=1-21&keywords=2+loch+enddose

andie61 20.07.2017, 19:00

Danke für den Stern,Gruss andie

0

Zunächst musst Du / müsst Ihr mal schauen, welchen Kabel-Anbieter Du / Ihr damals in eurer Einrichtung hattet, und ob dieser laufzeitabhängig befristet geschlossen wurde.

Wart Ihr mit Eurer Einrichtung vor der analog-Abschaltung schon direkt Kunden bei Unitymedia oder Kabel BW ?

Llilith 18.07.2017, 18:40

Das weiß bei uns leider niemand, bei welchen Anbieter wir sind. Die Einrichtung/ Das Gebäude sind schon ziemlich alt. 😄

0
Parhalia2 18.07.2017, 18:57
@Llilith

Das ist natürlich sehr ungünstig. Da würde ich mich erst mal im Umfeld der Teilnehmer und Besucher dieser Einrichtung umhören, ob mal jemand zum testen entweder selbst mal kurz einen externen DVB-C - Receiver mitbringen kann, oder ggf. einen Fernseher mit integriertem DVB-C - Receiver kurz für einen Sendersuchlauf mitbringen kann. 

0

Was möchtest Du wissen?