Brauche ich eine ssd oder geht es auch ohne❓Braucht man eine ssd nur damit z.b. das Betriebssystem schneller hochfährt oder warum?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine SSD brauch man nicht unbedingt man kann auch eine mechanische Festplatte benutzen wenn man den PC nur für Office Anwendungen nutzt oder auch zum spielen und mal paar Sekunden warten kann bis das System oben ist reicht diese aus. Von der Haltbarkeit (ca. 10 Jahre) unterscheiden sich diese nicht großartig.

Eine SSD ist trotzdem zu empfehlen da diese generell schneller lesen und schreiben kann. Zudem ist sie nicht so Erschütterungs anfällig wie eine mechanische Festplatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hilfen
27.12.2015, 02:57

Ok, Danke!

0

Brauch man Nicht unbedingt aber für Betriebssystem ist es sehr praktisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hilfen
27.12.2015, 02:51

Ok, also kommt es nur auf die Geschwindigkeit an.

0
Kommentar von Howhannes
27.12.2015, 02:51

Jaa also das System fährt schneller hoch usw

0

Naja man braucht keine aber es ist schon ziemlich geil :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hilfen
27.12.2015, 02:51

xD

0

Was möchtest Du wissen?