Brauche ich eine lizenz wenn ich ein gameplay von cry of fear machen will?

4 Antworten

Hallo TukayaLP,

ich weiß nicht, wie genau du die Rechtslage und die Praxis im Let's Play Bereich schon kennst. Deswegen fange ich ganz vorne an:

Rein rechtlich brauchst du für jedes Let's Play eine Lizenz. Weil ein Computerspiel ein "Werk" im urheberrechtlichen Sinne ist, darf es nicht ohne die ausdrückliche Genehmigung des Urhebers oder Rechteinhabers öffentlich zugänglich gemacht werden.

Ob das kommerziell oder nicht kommerziell passiert, ist urheberrechtlich ohne Bedeutung.

Im Let's Play Bereich gehen die meisten Spiele-Entwickler jedoch nicht gegen Let's Player vor, weil sie die Werbewirkung von Let's Plays für ihr Spiel schätzen. Normalerweise werden Let's Plays also einfach geduldet.

Es gibt jedoch ein paar Ausnahmen: (der Minecraft-Hersteller Mojang erlaubt alle Let's Plays ausdrücklich. EA möchte dass man sich als Let's Player kostenlos bei ihnen registriert. Nintendo geht gegen Let's Player ohne Lizenz gerichtlich vor)

[Keine Ahnung, ob du das alles schon wusstest. Wenn ja: Sorry deine Zeit verschwendet zu haben]

Nun zu Cry of fear: Die Entwickler haben auf ihrer Website nichts offizielles stehen. Im offiziellen Forum zu dem Spiel weisen aber viele Mitglieder auf ihre Let's Plays hin oder diskutieren diese. zB. hier: http://www.cry-of-fear.com/forum/index.php?topic=4934.0

Wenn die Entwickler da etwas dagegen hätten, wären sie im Forum wahrscheinlich dagegen vorgegangen.

Ich vermute also, dass es OK ist. Falls du aber auf Nummer sicher gehen möchtest, kannst du dich ja einfach in dem Forum anmelden und im Fragen-Bereich einen Fragen-Thread eröffnen.

Viel Spaß beim Let's Playen

Ich denke, dass du das frei let's playen darfst. Da du es ja nicht kommerziellisieren willst, wirst du da wahrscheinlich keine probleme kriegen.

Ist doch egal Spiel es einfach ,würde sowieso keinen interessieren.

Was möchtest Du wissen?