Brauche ich eine grüne Feinstaubplakette um in Düsseldorf rum zu fahren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In Düsseldorf gibt es -wie in vielen anderen Städten auch- eine Umweltzone, in die man seit dem 1. Juli 2014 nur noch mit grüner Feinstaubplakette einfahren darf. Die genauen Grenzen dieser Umweltzone kannst Du auf der Webseite der Stadt Düsseldorf einsehen, dort findest Du auch Informationen zu Park & Ride-Parkplätzen:

https://www.duesseldorf.de/kfz/feinstaub/001_umwelt.shtml

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das es auch da Umweltzonen geben wird und im Stadtbereich Grün gefordert ist. Meist ist das Ausgeschildert ansonsten kann man dir im Rathaus, beim Tüv etc. Rat geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich ja !

Es kommt aber darauf an, welches Fahrzeug du dazu benutzt, denn nicht alle Kfz sind plakettenpflichtig. Derzeit benötigen 2- und 3- rädrige Kfz keine Plakette, Oldtimerfahrzeuge mit H- Kennzeichen oder roten Oldtimerkennzeichen sind ebenso ausgenommen wie Arbeitsmaschinen. Aber auch Kraftfahrzeuge, mit denen Personen unterwegs sind, die in einem Schwerbehindertenausweis das Merkzeichen "aG", "H" oder "Bl" eingetragen haben, sind von den Fahrverboten in den Umweltzonen generell ausgenommen und brauchen deshalb keine Plakette.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, brauchst Du!

Zumindest in der Innenstadt!

Was soll ich da erklären? In Bayern gibt es sowas auch nicht... in NRW ist das ein großes Thema.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?