Brauche ich einen Gewerbeschein?

5 Antworten

Sobald du damit beabsichtigst Geld zu verdienen ist es eine gewerblich Tätigkeit. Wenn du das nur für Freunde machst ist das legal. An deiner Stelle würde ich es anmelden, kostet fast nichts. Du kannst die Kleinunternehmerregelung nutzen, dann hast du auch kaum einen Aufwand. Ich hab exakt das gleiche gemacht mit 17.

Wenn du es schwarz machst kannst du halt keine Werbung machen etc. sonst steht am nächsten Tag das Finanzamt auf der Matte. Mir ist es das Risiko nicht wert. Die 19% Gewinn machst du durch mehr Aufträge durch Werbung, Website etc. locker wett.

Kann ich mit 15 jahren ein gewerbe anmelden meine eltern stehen hinter mir wenn ich eine Unterschrift brauche

0
@FabianRiegler

Ja

EDIT: Sehe gerade erst, dass du in Österreich wohnst. Meine Antworten waren auf Deutschland bezogen, kann dir leider nicht helfen.

0
@Nutzer190247

vielen Dank Ist das anmelden eine einmalig oder zahlt man monatlich muss ich es meinem chef zeigen oder fragen ob er einverstanden ist was gibts da zum beachten

0

Ich denke in dem Bereich unterscheidet sich AU/DE Recht nicht groß. Entweder du machst den Zusammenbau ausdrücklich nur für "Freunde" oder du meldest ein Gewerbe an.

Studenten dürfen babysitten etc... sie bleiben unter der Grenze für die Besteuerung.

Dafür brauchst Du keinen Gewerbeschein, das ist eine Gefälligkeit.

Was möchtest Du wissen?