Brauche ich eine eigene Haftpflicht Versicherung ()?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

In den meisten Privathaftpflichtversicherung sind Kinder bis zur Beendigung der 1. Ausbildung in den Verträgen der Eltern mitversichert.

In besseren PHV-Versicherungen sogar solange sie sich in einer Ausbildung befinden und außerdem auch solange sie zu Hause im Haushalt der Eltern wohnen.

Wenn du noch in der Ausbildung bist, bist du in der Regel auch noch in der Police deiner Eltern abgesichert. Das gilt auch wenn du bereits auswärts wohnst.

Sobald du aber einen auf Dauer ausgerichteten Erwerb hast, fällt dieser Familienschutz weg. Du kannst aber noch nicht selbst eine Haftpflichtversicherung abschließen, da du noch nicht volljährig bist.

Also zunächst einmal: Nur dass Dein Vater die Wohnung mietet, heißt nicht, dass Du "bei ihm" wohnst, sondern nur in einem von ihm gemieteten Objekt. Deswegen triffst Du in Versicherungsverträgen auch meist die Klausel "im selben Haushalt" - was es ziemlich genau definiert.

Bei einer Familienhaftplicht ist aber meist nicht das Zusammenwohnen relevant, sondern Altersgrenzen und Ausbildungsstände.

http://www.finanztip.de/haftpflichtversicherung/kinder/

Warum fragst Du nicht einfach mal bei der Versicherung Deines Vaters nach, wie die Familienversicherung geregelt ist?

Wie ist dein beruflicher Status? In der Regel bist du bis Ende der Ausbildung/Studium im Vertrag deiner Eltern mitversichert. Ein Anruf bei der Versicherung verschafft Klarheit. 

erste Ausbildung aber in einer einigen Wohnung.

0

Hey duHelfer2203,

einfach mal kurz in die Bedingungen des Vaters (AHB=Allg. Haftpflichtbedingungen) schauen u. unter mitversicherte Personen nachlesen...

Gruß siola55

... wo steht das, daß eine PH über die Eltern bis 18 gehen soll?

Zum Beispiel hier: https://www.fahrlehrerversicherung.de/produkte/haftpflichtversicherung/privathaftpflicht/faq/wie-lange-sind-kinder-bei-den-eltern-mitversichert.html

Oder hier: http://www.finanztip.de/haftpflichtversicherung/kinder/

Wobei "bis 18" irreführend ist: "Bis 18 und ggf. darüber hinaus" wäre wohl die bessere Formulierung.

0
@ohwehohach

....... In einer Familienhaftpflichtversicherung sind Kinder bis zum Ende von Ausbildung oder Studium mitversichert, solange sie noch nicht regulär gearbeitet haben.

Nichts von 18 gefunden.

0
@schleudermaxe

Nun ja, wenn Du es schaffst, Deine erste Berufsausbildung vor der Vollendung des 18. LJ abzuschließen (oder vorher zu heiraten), dann endet auch die Familienhaftpflicht mit dem 18. Geburtstag.

0

ne mit 20-21 ist die fertig. aber ich lebe in einer eigenen Wohnung.

0

Eigentlich bis zum Abschluss dürftest du versichert sein aber Ruf bei der Versicherung an und lasse,es dir auf alle Fälle bestätigen!

Was möchtest Du wissen?