Brauche ich eine brille? Ja oder nein?

10 Antworten

Lass mal Deine Sehschärfe überprüfen, wenn Du selbst schon eine Veränderung bemerkst, macht das auf jeden Fall Sinn. Vermutlich bist Du noch relativ jung, während sich der Körper im Wachstum befindet, treten oft auch Fehlsichtigkeiten auf. Mach einfach mal einen Sehtest, dann weißt Du mit Sicherheit, ob Du eine Brille brauchst oder nicht - alles Andere wäre an dieser Stelle nur Spekulation, das wird Dir nicht weiterhelfen.

Geh zum Optiker! Der Test dauert keine 3 Minuten! Ist oftmals sogar kostenlos! Reinschauen und messen lassen, tut nicht weh oder so!

Ist mir auch so gegangen. Hatte mal die Brille meiner Frau aufgesetzt ( - 1) und gestaunt, wie klar ich damit sehen konnte. Ich bin dann zum Augenarzt gegangen, der bei mir eine Kurzsichtigkeit feststellte, und seitdem habe ich eine Brille für die Ferne.

Da man aber für Augenarzttermine ziemlich lang warten muss, kannst du für einen Sehtest besser zu einem Optiker gehen. Das ist wesentlich unkomplizierter und du weisst gleich Bescheid, ob du eine Brille benötigst oder nicht.

Dazu sollte man vielleicht noch sagen, daß aber auch ein Normalsichtiger mit einer (nicht sehr starken Brille) unter Umständen noch deutlicher sieht, als normal - sowas bedeutet also nicht automatisch, daß man eine Brille braucht.

0
@Schokomaus33

Ja aber früher als ich in die brille geschaut hab also vor 5/6 monaten hab ich viel mehr verschwommen gesehen also jetzt jetzt sehe ich alles eig sehr gut mit ihrer brile

0

Was möchtest Du wissen?