Brauche ich eine Auslandskrankenversicherung, wenn ich nach Großbritannien fahre?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Sobald du Deutschland verlässt, brauchst du eine Auslandskrankenversicherung. Wenn du am Stück (ich weiss nicht genau, ich glaube 8 oder 12 Wochen weg bist - da musst du nachfragen) wird die Krankenversicherung teuer, da kostet jeder Tag extra dazu. Ich glaube nicht, dass du einen Krankenhausaufenthalt oder sei es nur einen Gips am Arm oder ähnliches, so einfach aus deiner eigenen Tasche bezahlen kannst. Da hilft dir weder die AOK noch die IKK oder irgendeine andere Krankenkasse. Da bist du auf die Auslandskrankenversicherung angewiesen.

ich würde es dir dringendst empfehlen, da nur dadurch Komplettschutz incl. notwendiger Verlegungen nach Deutschland abgesichert sind und der Jahresbeitrag beträgt und 20 Euro im Kurztarif 10 Euro..

die Krankenscheine der GKV decken wirklich nur den Grundbedarf und schützen nicht vor Zuzahlungen

Du brauchst unbedingt eine Auslandskrankenversicherung. Diese gilt für einen Urlaubsaufenthalt, dann musst du wieder zu Hause sein und so weiter. Sie gilt für ein ganzes Jahr. Aber eben nicht, wenn du dich länger im Ausland aufhältst. Hast du vor 6 Wochen am Stück Urlaub zu machen, musst du dich erkundigen, ob die Versicherung dann auch noch gültig ist. Wenn du unter 18 bist, bist du automatisch mit deinen Eltern in der Auslandskrankenversicherung mit drinn. Das gleiche gilt natürlich auch in der Schweiz, Österreich usw.

ich weiss, dass Du fuer Italien eine brauchst und so denke ich auch fuer England. Diese Bescheinigung musst Du Dir bei der AOK holen.

Ja, das ist eine sinnvolle Versicherung. Die Versicherung gibt es schon zum Jahresbeitrag von 9,5 Euro. Umfassender Vergkeich und Infos beisoielsweise bei http://www.curso24.de/reiseversicherungen.do

Mit den Versicherungen ist das Halt immer so eine Sache. Die versprechen Dir alles wenn sie Dir einen Vertrag andrehen wollen und lassen Dich im Regen stehen wenn Du sie wirklich mal brauchst. An Deiner Stelle würde ich mich ganz Konkret bei der Versicherung Sachkundig machen und die Ergebnisse schriflich fixieren lassen, dann bist Du im Eventualfall juristisch auf der sicheren Seite.

Gruß Gabi40

Willst du Auswandern? Oder nur Urlaub machen? Wirst du von deiner Firma versendet? Bin/ War auch bei der AOk, muss mir nur genau sagen, was machst du machst, dann kann ich dir weiterhelfen.

frag einfach bei der AOK nach die können dir definitiv auskunft geben.,..

Eine Auslandskrankenversicherung ist ein MUSS. Vorsicht ist besser als Nachsicht. Schau einmal hier: http://www.secure-travel.eu/auslandskrankenversicherung.php

Was möchtest Du wissen?