Brauche ich das fachabitur oder das richtige abitur?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für ein Studium an einer Universität brauchst du das volle Abitur oder teilweise einen Meistergrad in entsprechenden Fachgebiet. Für eine Fachhochschule reicht meist auch ein Fachabitur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um dein voll Abitur zu machen brauchst du Realschulabschluss mit Qualifikation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab mich jetzt entschlossen psychologie zu studieren 

Der ist gut.

Du brauchst die Allgemeine Hochschulreife.

Ich hoffe, dir ist bewusst, dass Psychologie zu den Fächern mit den höchsten NC-Werten gehört. Tendenz seit Jahrzehnten steigend. Und ich hoffe ebenso, dass du dich mit den genauen Inhalten des Studiums vertraut gemacht hast. Nicht jedem ist klar, dass man sich vor allem mit Mathematik und Statistik und wissenschaftlichem Arbeiten herumschlagen darf. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

matzedonier96 09.11.2015, 15:13

was heißt da der ist gut? das ist kein Witz. wenn man etwas will schafft man es auch

0
Kristall08 09.11.2015, 15:36
@matzedonier96

Nur die Wortwahl fand ich ... amüsant.

Außer dir wollen noch tausende andere junge Menschen einen Studienplatz in Psychologie. Es ist schön, dass du dich entschlossen hast. Aber erst mal musst du überhaupt einen Studienplatz bekommen. (Damit will ich nicht sagen, dass du das Abitur nicht schaffen kannst!) :D 

1

Du brauchst die Allgemeine Hochschulreife -> Abitur

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?