Brauche ich Chemie für ein Physikstudium?

7 Antworten

Lerne lieber Russisch, das wird dir im Studium kaum angeboten. Heute wird nicht mehr so viel Wert auf die Chemie gelegt. Ich habe im Physikstudium noch ein ganztägiges Chemiepraktikum über ein Semester machen müssen, dazu 4 Wochenstunden Chemie über zwei Semester.

Eine Voraussetzung, um Physik zu studieren, ist es nicht. In Deutschland gibt es keine mir bekannten Studiengänge, die bestimmte Fächer in der Schule voraussetzen (manche verlangen zwar eine zweite Fremdsprache oder Latein, bieten dann aber Kurse zum Aufholen in der Uni an). Ob das Chemiewissen dir in Physik helfen könnte, weiß ich nicht genau, aber es ist auf jeden Fall kein Problem, es abzuwählen. Ein Bekannter von mir hat Chemie auch nach der 10 abgewählt und studiert jetzt Medizin- im ersten Semester hatte er einen kleinen Nachteil gegenüber seinen Kommilitonen, aber er hat eben gelernt und ab dem 2. Semester war der Vorsprung der anderen dann auch weg. Wenn dir Russisch Spaß macht und du gut darin bist, ist es sicher besser für dich und für deinen Abischnitt. Außerdem kann man Sprachen immer gut gebrauchen, vor allem Russisch!

Es bringt sicher keine deutlichen Nachteile, in dem Sinne das man in der Schule in Chemie Dinge lernen würde die im Physikstudium zum bestehen von Prüfungen vorausgesetzt würden. Generell erleichtert es aber sicher auch das Verständnis, wenn man in Chemie nicht ganz auf dem trockenen sitzt. Manche Dozenten bringen teilweise in ihren Vorlesungen Beispiele für den vermittelten Stoff, deren Verständnis durch ein gewisses Grundverständnis des Aufbaus von Molekülen usw. was in der Schule eher in Chemie vermittelt wird erleichtert wird. Allgemein sin solche Beispiele aber trotzdem zu verstehen, und sind auch nicht unbedingt notwendig um den physikalischen Stoff zu verstehen. Hängt aber auch stark vom jeweiligen Dozenten ab. Aber ich würde mich, wenn du dir sicher bist mit dem Physikstudium, eher fragen: was bringt mir in einem Physikstudium Russisch? ;)

Was möchtest Du wissen?