Brauche ich beim Autokauf eine Bürgschaft?

5 Antworten

Bei 12.000,- Euro Kredit liegst Du bei 60 Monaten Laufzeit bei ca. 265,- Euro monatliche Rate (je nach Zinssatz). Das wird also recht eng für dich. Es wird aber immer eine Bank geben die es nicht so eng sieht. Da sind die Probleme aber dann auch schon vorprogrammierrt. Also entweder Bürge oder weniger Geld fürs Wunschauto ausgeben. Das sollte auch im eigenen Interesse liegen. Es ist ja nicht mit der monatlichen Rate erlkedigt. Versicherung und Inspektioskosten kommen auch noch dazu. Vom Benzin will ich gar nicht erst reden.

Vermutlich ja ! Dein Einkommen ist für die Kreditsumme zu niedrig ! Eine Anzahlung , ca 40% würde das Problem erubrigen

Wieviel Geld hast Du denn? Willst Du das Auto komplett finanzieren? Dann nimm gleich einen Bürgen mit. Ich würde Dir ein billigeres Auto empfehlen. Wer wenig Geld hat, sollte sich nicht solchen Luxus leisten.

gelte ich denn als arm?

Ich arbeite teilzeit ( 25h in der Woche) und verdiene ca 1200-1350€ Netto im Monat. Gelte ich als arm in diesem Land??

...zur Frage

Brauche ein großen Van.?Wo findet man billige Fahrzeuge.?

...zur Frage

Bürgschaft Autofinanzierung

Guten Abend,

ich war heute bei einem Autohaus, habe dort auch meinen Traumwagen gefunden. Bloß mein aktuelles Problem ist, dass ich nur einen befristeten jahres Vertrag habe(Nach dem Jahresvertrag werde ich dann als unbefristet eingestellt).

Die Bank lehnte das Finanzierungsangebot meiner ersten Anfrage ab, mit dem Hinweis, mit einem solventen Bürgen wäre es kein Problem.

Ich habe leider nur zwei Bürgen zur Auswahl: (Eltern leider verstorben)

1) Gehaltseinkommen von 1200€ (Netto) Bezahlt aktuell noch sein Auto ab(400€ im Monat) Hat so mit noch 700 € zum Leben. Am Monatsende hat er immer 500-550€ übrig

2) Gehaltseinkommen von 1250€ (Netto) Bezahlt bei der gleichen Bank für sein Auto 100€ noch für 8 Monate Hat leider noch Probezeit, da Jobwechsel, zahlt aber schon drei Jahre lang seine Raten. Hat somit noch 650€ zum Leben(Miete, Versicherungen und Sprit sind abgezogenen)

Ich werde erst einmal mit meinem Chef versuchen zu verhandeln, dass ich anstatt des befristeten Arbeitsverhälltnisses, aktuell eine unbefristete Stelle bekommen könnte(Gegen mehr arbeit und verzicht auf paar Stunden)

Was meint Ihr, kann man von vorne rein, beide Bürgen bei der Autobank angeben? Ich bin auf das Auto angewiesen, es handelt sich hier um ein Gebrauchtwagen.

Ich würde mich über Eure Antworten sehr freuen. Liebe Grüße Tanja

...zur Frage

Kann ich ein Auto finanzieren?

Guten Abend~ ich bin 26 Jahre alt, ich habe seit einem Monat einen unbefristeten Arbeitsvertrag bei dem ich so zwischen 1200-1400 Euro netto verdiene, ich wohne also noch mit meinen Eltern und ich habe eigentlich keine feste Ausgaben außer meiner Handyrechnung ^^ Denkt ihr es reicht aus um ein kleines Auto für ca 8000 Euro zu finanzieren? LG

...zur Frage

Sind 1200 netto viel?

Sind 1200 netto viel als single mit bezahlter wohnung und bezahltem auto und ohne schulden?

...zur Frage

Wie stocke ich mein Gehalt auf?

Hallo,

Ich (21 gerade die Ausbildung absolviert) arbeite momentan in vollzeit und verdiene €1200,- Netto als Kaufmann im Einzelhandel. Ich möchte bald von Zuhause ausziehen und brauche logischerweise eine Wohnung. Ich lebe und arbeite im münchner Umkreis und habe durch's umschauen mitbekommen, dass man mit 1200 net. nicht sehr weit kommt.

Habt ihr da Erfahrung, bzw. Vorschläge wie ich auf ca 1.4-1.6 netto komme? Ich scheue mich nicht vor harte Arbeit und auch nicht vor langen Arbeitstagen.

Danke euch!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?