Brauche ich beim Amazon Echo Plus keine Bridge? Und andere Fragen?

1 Antwort

Zuvor habe keine EchoPlus, kenne also keine Reichweiten, aaaber...

A. Ja EchoPlus kann Hue-Leuchte ohne Bridge steuern. Allerdings kann der keine Firmware-Updates für die Leuchten übermitteln, daher nicht wirklich sinnvoll. Außerdem fallen dann auch andere Steuerungsmöglichkeiten weg.

B. Der Hub verwendet ZigBee und die Lampen auch, die Reichweite dürfte hier ähnlich sein, wie mit der Bridge und sich mit jeder Leuchte erhöhen. Wenn der Dot über das gleiche Konto wie der Echo-Plus läuft, müsste das funzen.

C. Ich würde IMMER zur Bridge raten, sichert Updates und erhöht Komfort.

D. Nur wenn Ihr den gleichen Router benutzt. Die Bridge wird per LAN an den Router gestöpselt. Ist dein Netzwerk abgeschlossen sind es die Leuchten auch.

E. Steckdosen gibt es einige, bei Lampen wird es schwieriger. Imho kommen die meisten Systeme nicht ohne eigenen HUB aus.

Kann ich mit dem Philips Hue Bridge 1.0 alles mit Alexa steuern?

Und zwar habe ich ich jetzt eine Philips Hue Glühbirne und will mir dazu eine Philips Hue Bridge 1st Generation kaufen... Meine Frage: Kann ich meine Glühbirne die ich mit meiner Philips Hue 1.0 verbunden habe mit Alexa (Amazon Echo) steuern?

...zur Frage

Amazon Echo Plus als Hub-Zentrale - andere Echos damit verküpfen?

Guten Tag,

ich habe seit Mittwoch meinen ersten Amazon Echo als Plus-Variante. Wenn ich mir nun Philips Hue oder Tradfi (Ikea) Birnen besorge fürs Schlafzimmer und mir dort einen DOT hinstelle, wie läuft die Einbindung?

Der Plus steht im Wohnzimmer (Erdgeschoss) und das Schlafzimmer befindet sich im 1. OG. Wird der Plus die Birnen im Schlafzimmer finden (liegt ja doch eine kleine Differenz dazwischen) und würde der DOT dann die Lampem ebenfalls steuern können bzw. ist es aufwendig den DOT mit dem Plus zu koppeln oder machen die Geräte das alleine?

Ich würde mich freuen wenn ihr mir da eine Rückmeldung geben könntet. Immerhin würde ich mein Haus gerne etwas smarter machen.

...zur Frage

Funktionsweise Phillps Hue Lampen?

Hallo Zusammen,

ich bin am überlegen mir das neue Amazon Echo Plus zuzulegen, welches Ende Okt 2017 rauskommt. Hier scheint schon die Bridge verbraut zu sein, die man sonst bei Phillips Hue Lampen immer dabei haben muss.

Was mir noch nicht ganz klar ist: Kann ich die Glühbirnen der Phillips Hue einfach in eine Stehlampe schrauben oder eine Dekolampe die ja sonst alle ihren eigenen Schalter haben (den Schalter dann quasi immer auf "On") und diese dann mit der App oder Alexa steuern?

...zur Frage

Lässt sich die Philips Hue Bridge mit anderen Produkten mit ZigBee-Standard verbinden?

Hallo,

ich versuche momentan alles nach und nach auf "Smart Home" umzustellen. Allerdings habe ich folgende Frage:

Ich besitze eine Philips Hue Bridge plus die dazugehören Hue Lampen und diese haben das Funknetzwerk -> ZigBee Standard. Die Philips Hue Bridge dient als Steuerzentrale sodass man die Lampen ansteuern kann. ________________________________________________________________________ Lassen sich nun auch andere Produkte die den ZigBee-Standard haben auch mit einbinden? Ich habe speziell die Axis-Gear (Jalousien-Steuerung) im Auge. Link: https://shop.helloaxis.com/products/axis-gear?variant=12283251777

Wichtig wäre mir auch, dass ich es auch in der Apple HomeKit-App steuern kann.

...zur Frage

Was haltet ihr von Amazon's Smart Home Lösung Echo bzw. Echo Dot?

Ich habe ja schon vieles über die Echo´s und Echo Dot´s gelesen. Gibt es hier jemanden, der sich schon so ein Teil zugelegt hat und und kann seine Erfahrungen und Eindrücke schildern?

...zur Frage

Brauche ich eine Bridge um HueLampen mit meinem EchoDot (2.g) zu steuern?

Hey. Ich habe ein Amazon Echo dot der 2. Generation. Meine Frage: Benötige ich zu den Lampen nun auch noch eine Bridge um diese mit Alexa anzusteuern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?