Brauche ich bei 60mg Vitamin D zusätzlich Vitamin k2?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich nehme an du meinst µg (Mikrogramm) nicht mg (Milligramm). 1 µg Vitamin D sind 40 IE. 60µg sind somit 2400 IE - das deckt gerade so den Tagesbedarf eines Erwachsenen. Da brauchst du dir über Vitamin K keine Gedanken zu machen (es sei denn du gehst von einem Mangel aus; den hast du dann aber auch ohne Vitamin D).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vitamin D ist nicht gleich Vitamin D3 oder D2 !

Im genannten 60 MG-Bereich geht Vitamin D 3 schon garnicht.. wird eher in I.E. (internationale Einheiten) gemessen.

Alle Vorsicht vor irgendwelchen Selbtsexperimenten der Marke "Jeff T. Bowles - hochdosiertes Vitamin D3 ". Das kann auch mit gleichfalls hochdosiertem Vitamin K2 zu Nierenversagen führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normal ist das überall schon beigefügt, guck mal auf der Verpackung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?