Brauche ich auch im Fitnessstudio auf dem Laufband extra Laufschuhe?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das gilt auf für das Laufband. Entscheiden ist hierbei das du beim laufen mehr oder weniger "springst" bei jedem aufsetzen lautet dein komplettes Körper Gewicht plus fliehkräfte dir dieses noch beschweren. Gute Laufschuhe haben keine dicke Sohle oder lifteinlagerungem drinnen, du solltest den Boden spüren auf den du läufst. Auch ist es ein Irrtum zu glauben das Gelenk muss stabilisiert werden. Zum Teil ja, aber die Hauptarbeit müssen deine Gelenke und Muskeln übernehmen damit sie sich auf eine neue Belastung einstellen können. Alle die es cool finden Laufschuhe mit fetten Sohlen und absoluter stabilisierung tragen werden mit etwa 40 Jahren Straße bewegubgsprobleme bekommen da ihre Füße es nicht mehr gewohnt sind selbst für halt zu sorgen.

Ich selber acht kraftraining und die bin auf dem Crosstrainer für cardio, habe dabei immer vans an weil sie bequemer sind

Lass dich am besten in einem guten Sportgeschäft beraten

Auf einem Laufband trägt man/frau die Laufschuhe, die man immer zum Laufen/Joggen trägt.

Es sei denn es sind für das Joggen mehrere Paar vorhanden (durchaus üblich), dann könnte man sich ein Paar für das Laufband separieren.

Kommt drauf an. Wenn du dich nur warmläufst reichen normale Sportschuhe. Willst du richtig drauf trainieren, dann sollten es schon Laufschuhe sein

Deine Fußballtreter solltest du zuhause lassen

Was möchtest Du wissen?