Brauche ich als angestellte Buchhalterin eine Berufshaftpflichtversicherung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich weiß nicht welche Kompetenzen und weitere Aufgaben Du in deinem betrieb noch ausübst.

Aber wenn Du Dir selbst sicher bist, Deine Aufgaben korrekt und mit einer Gewissenhaftigkeit auszuführen, dass man Dir unter keinen Umständen grobe Fahrlässigkeit vorwerfen und beweisen kann halte ich eine Berufshaftpflicht für entbehrlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solltest du in leitender Position sein ist eine Berufshaftpflicht angeraten. Ansonsten reicht deine private Haftplicht aus, sofern du eine hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, wenn du nicht zugleich die Geschäftsführerin bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?