Brauche Hilfe...Was könnte das sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Am besten du setzt dich hin, auf dein Bett oder auf einen Stuhl und versuchst dich zu beruhigen. Trink ein bisschen Wasser und öffne ein Fenster für frische Luft.
Für mich klingt das etwas nach einem Schwächeanfall. Hast du einen langen Tag hinter dir? Möglicherweise hast du dich überanstrengt, was das Schwindel und Übelkeitsgefühl erklären würde.
Wo hast du denn Schmerzen? Falls du seelische Schmerzen hast, könnte das alles davon kommen.
♡ Wenn du genaueres sagen kannst, wäre das super! Dann kann ich dir auch besser helfen! Ich hoffe du bist okay

Laura1706 07.05.2016, 01:52

wegen meiner skoliose....rückenschmerzen die halten sich in Grenzen...aber seit 2 Stunden rechts im Unterbauch Schmerzen.

wenn ich probiere aufzustehen dreht sich alles

0
FruityGirl 07.05.2016, 01:55

Okay, dann solltest du Hilfe holen und nach deiner Mum oder deine Geschwister rufen.
Das klingt nicht so gut, du solltest sitzen bleiben und eventuell den Notarzt rufen. Beschreibe ihnen deine Schmerzen und sage ihnen, dass du Hilfe brauchst. Es könnte sein, dass dein Rückgrat auf deine Nerven drückt oder du deinen Körper überlastet hast, deshalb sei bitte vorsichtig und ruf Hilfe! ♡

0
Laura1706 07.05.2016, 05:47
@FruityGirl

es geht einigermaßen mit den schmerzne aber drehen tut sich noch alles

0
FruityGirl 07.05.2016, 12:32

Hast du genug getrunken und gegessen? Genug geschlafen?
Ganz normal ist das nämlich nicht und geh lieber und lass dich vom Arzt untersuchen, als die Schmerzen auszusitzen! ♡

0

Wo hast du denn Schmerzen?

Laura1706 07.05.2016, 01:00

wegen meiner skoliose....rückenschmerzen die halten sich in Grenzen...aber seit 2 Stunden rechts im Unterbauch Schmerzen.

0
SchreibVehler 07.05.2016, 01:02

skoliose hatte ich auch mal da hatt ich fast jeden tag was du grad hast mach dir keine panik geh morgen zum atzt ist nix wildes

0

Was möchtest Du wissen?