Brauche Hilfe!?Großes Problem?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Generell bist du mit 16 nur beschränkt geschäftsfähig. Das heißt, auch wenn es dir sehr unangenehm ist, sprich mit deinen Eltern oder einer Person deines Vertrauens darüber. Diese können mit dir gegen die Inkassobriefe angehen. Ansonsten heißt es: Finger weg von Bestellportalen etc. und den richtigen Umgang mit Geld lernen.

Zum Job: Mit 16 kann man wunderbar Zeitung austragen, Babysitten oder kellnern. Das sind Jobs, die du mit 16 schon machen darfst. Vielleicht auch Regale einräumen beim Supermarkt um die Ecke.. oder bei der Nachbarsomi gegenüber den Rasen mähen, für die einkaufen etc... :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte deine Eltern um Geld, lasse dir von Verwandten schon jetzt deine Geburtstags- und Weihnachtsgeschenke auszahlen.

Außerdem bist du gar nicht voll geschäftsfähig. Deine Eltern hätten zustimmen müssen. Vielleicht kannst du auf diese Art und Weise versuchen, aus den Verträgen rauszukommen.

Du mußt aber ganz dringend lernen, mit deinem Geld besser hauszuhalten. Wenn man sich etwas nicht leisten kann, darf man es nicht kaufen. Wenn du so weitermachst, wirst du irgendwann in der Schuldenspirale und danach in der Privatinsolvenz landen (nachdem du 18 bist). Dann kannst du für viele Jahre nirgends mehr etwas bestellen, keine Miet- und Handyverträge eingehen usw.

Denke mal über dein Kaufverhalten nach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst muss ich mal sagen dass es einfach Blödsinn ist mehr auszugeben als man hat. Vor allem wenn es keinen größeren Nutzen hat. Vielleicht solltest du in Zukunft mit etwas mehr Verantwortung mit deinem Geld umgehen.

Weil das Problem aber bereits besteht solltest du zuerst mal deine Eltern fragen. Ich vermute mal, dass ein Schülerjob nicht reicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Versender sollten wissen,  daß du minderjährig bist. Du hättest überhaupt nicht  kaufen dürfen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mepeisen
18.07.2017, 07:54

Auch ein 16jähriger darf etwas kaufen. Das ist ihm nicht verboten.

0

Du darfst online nichts mit 16 Bestellen. Du hast mehrere Straftaten dadurch begangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mepeisen
18.07.2017, 07:53

Klar darf man als 16jähriger online bestellen. Wie kommst du auf die wahnsinnige Idee, dass so etwas verboten sei?

mit viel Fantasie könnte man zwar eine Straftat konstruieren, wenn ein Vorsatz bestand, das nie bezahlen zu wollen o.ä., aber wenn ein 16jähriger im Internet etwas bestellt, ist das noch lange keine Straftat.

1

Was möchtest Du wissen?