Brauche Hilfe zu gaming Maus!?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey Active,

Sidn ja 2 Fragen: erste nach den DPI, 2. Nach dem preis, mal nacheinander:

DPI, die DOTS per Inch ist die Abtastrate der Maus. Kannst du dir Vorstellen wie nen Monitor : Teile ein 2,5cm x 2,5 cm grosses Quadrat in pixel ein.

4000dpi, heisst die Maus kann hier 4000 "pixel" genau erfassen.

Die DPI beziehen sich ausschliesslich darauf, wie Präzise deine Maus das Pad "abtasten" kann und wie "fein" sie von pixel zu pixel springt.

Höhere DPI=Höhere Auflösung.

Dass nun irgendetwas "schneller" wird durch die Abtastrate ist so ertmal nicht ganz korrekt.

In Windows oder in Spielen benötigt die Software Informationen darüber, wieviele "Dots" nötig sind um einen Pixel Bewegung zu verursachen.

Belässt man diese Einstellungen gleich und erhöht die DPI der Maus, ja, dann wird ein centimeter Mausbewegung in mehr "pixel" bewegung umgesetzt.

Aber wenn du ingame die empflindlichkeit absenkst, hast du den gleichen Bewegungsradius, einfach nur mit "feinerem Raster"

------------------------------------------------------------------------

Programmierbarkeit:

Das ist im Endeffekt eine reine Softwarefrage: Hier geht es um Eisntellungsmöglichkeiten, zumeisst der Tasten. Hier geht es darum den Tasten Funktionen zuzuordnen, ganze Scripte auf Tastendruck auszuführen oder einfach die Scrollgeschwindigkeit des Mausrades anzupassen.

Selbst ein Eisntellen der beleuchtungsfarbe wird schon als "Programmierbarkeit" bezeichnet.

-----------------------------

Wirtschaft ist allerdings eine ganz andere Frage; Warum die eine Maus günstiger ist als die Andere ist selten wirklich Logisch zu erfassen.

Auslaufmodell, Hoher Lagerbestand oder sonstige Umstände können Preise durchaus durcheinander bringen. Bei produkten mit wenigen Cent Materialkosten und ZIG euro Einzelhandelspreisen kannst du auch wirklich nicht mehr vom Preis auf Produktqualität schliessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AcTive34
18.09.2016, 19:00

Dankeschön durch deine gute Erklärung bin ich jz ein Schritt weiter gekommen :). Habe aber noch eine frage und zwar kann man die dpi bei jeder Maus einstellen oder ist es unterschiedlich, und wo wird mir angezeigt wieviel dpi ich habe da ich es beim Treiber nicht finde :/ Hoffe du liest dies Lg

0
Kommentar von AcTive34
18.09.2016, 20:58

ok Dankeschön konnte mich jz dank dir ne ordentliche Maus aussuchen,vielen Dank :)

0

Die DPI (Dots per Inch) ist die Empfindlichkeit deiner Maus. Die liegt bei den meisten Spielen sowieso irgendwo zwischen 400 und 1500, alles andere ist unspielbar... Programmierbar heisst für mich, dass du die DPI exakt einstellen kannst, dass du also z.B. 400, DPI als sensitivity einstellen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AcTive34
18.09.2016, 18:42

ah ok also kann ich auch zum Beispiel genau 560 dpi nehmen und nicht nur die vorgegebenen Sachen wie bei anderen wo steht, 1500, 2300 etc ?

0
Kommentar von Rtex1337
18.09.2016, 18:44

So, wie ich das verstanden hab, ja... Kannst dir ja mal en review zu der Maus auf YT ansehen.

0

dpi ist wenn du die Maus 1 cm bewegst wie schnell die Maus sich am Desktop bewegt, je höher desto schneller.
Die ist denke ich mal wegen dem programmierbaren teuer:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AcTive34
18.09.2016, 18:39

Was bringt mir das programmierbare, bzw was kann ich damit machen ?:)

0
Kommentar von KNIEV
18.09.2016, 18:42

Kannst da deine eigene DPI einstellen zb auf 463 oder 500

0

Was möchtest Du wissen?