Brauche Hilfe zu dieser Chemie Aufgabe ,könnt ihr mir helfen ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In einer Tabelle zur elektrochemischen Spannungsreihe findest Du u.a. die beiden folgenden Redoxsysteme und die Angabe von E°:

Pb + SO₄²⁻ --> PbSO₄ + 2 e⁻                                      E° = -0,36 V

PbSO₄ + 6 H₂O --> PbO₂ + 4 H₃O⁺ + SO₄²⁻ + 2 e⁻    E° = +1,69 V

Mithilfe dieser Gleichungen solltest Du jetzt die Teilgleichungen für die Oxidation und die Reduktion anschreiben können. Daraus resultiert dann der freiwillig ablaufende Redoxvorgang. Es ist der Entladevorgang beim Bleiakku.

Wenn Du alle richtig (!) geschriebenen Gleichungen von rechts nach links liest, dann hast Du die Vorgänge beim Ladevorgang des Akkus.

Die Aufgabe 2.2 solltest Du dann auch lösen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst genau machen, was da steht: eine Tabelle mit den Standartelektodenpotentiale nehmen, die entsprechenden Reaktionen raussuchen und dann vergleichen. Ist nicht so schwer. Also, mach den PC aus, nimm die Tabelle zur Hand und MACH!!!

Gruß

Henzy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fut241907
21.06.2016, 15:38

Entsteht bei einer Elektrolyse Theoretisch immer wasser ? 

0

Was möchtest Du wissen?