Brauche Hilfe zu diesem Beispiel?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du berechnest erstmal die Stammfunktion von Sinus, damit du die Integrale ausrechnen kannst. Gesucht ist jetzt ein Wert t zwischen 0 und pi/2, sodass das Integral über Sinus von 0 bis t gleich dem Integral über Sinus von t bis pi/2 ist.

Optional kannst du das t auch so suchen, dass das Integral über Sinus von 0 bis t  gleich einhalb mal dem Integral über Sinus von 0 bis pi/2.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einfach nur das integral von sin(x) in den grenzen geteilt durch 2 muss das selbe sein wie das intergral von x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?