Brauche Hilfe.. Werde immer Dünner!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich würde an deiner Stelle zum Arzt gehen und dich mal richtig durchchecken lassen. Es muss ja nichts dabei rauskommen, aber es ist doch viel besser Gewissheit zu haben, ob du nur einen sehr schnellen Stoffwechsel hast oder es einen anderen Grund für den Gewichtsverlust gibt.

Es klingt so, als ob du dich genauso ernährst wie immer und trotzdem abgenommen hast, richtig? Das solltest du Ernst nehmen und dich vom Arzt durchchecken lassen. Merkst du denn sonst irgendwelche Veränderungen? Nervosität und vermehrtes Schwitzen könnten auf einen Schilddrüsen-Überfunktion hinweisen. Es kann auch sonst etwas mit den Hormonen, dem Stoffwechsel oder anderem zu tun haben. Lass es bitte abklären und überleg vor dem Arzttermin, ob dir sonst noch verdächtige Dinge einfallen, die du bisher vielleicht übersehen hast. Veränderungen im Wohlbefinden oder in der Lebenweise. viele Grüße

Tja - gute Frage: Da würde ich der Sache mal auf den Grund gehen...evtl. mal mit einem Arzt darüber sprechen...viellleicht hast du ja eine Schilddrüsen-Unterfunktion...

Manchmal liegt es aber auch nur an einem zu schnellen Stoffwechsel. Habe auch eine Freundin, die kann futtern und futternm, und nimmt nicht zu - im Gegenteil, sie muss aufpassen, nicht abzunehmen. Gesund ist sie aber...

Und ich muss aufpassen, nicht zuzunehmen, nur wenn ich mal Schokolade angucke;-)) wie ungerecht verteilt...lG

Hallo CookieHerz,

wenn es keinen offensichtlichen Grund ( Wachstum, Stress, viel Sport, etc. ) fuer Deinen Gewichtsverlust gibt, dann solltest Du zum Arzt gehen und mal einen Gesundheitscheck durchfuehren lassen.

Liebe Gruesse

perfektes gewicht für 1,63cm! ich bin 1,60 und wieg weniger! und bin nicht zu dünn! wenn du doch selber zunehmen willst geh zum Arzt und lass dich durchchecken!

iss einfach mehr;-)

Was möchtest Du wissen?