Brauche hilfe wegen dem Mathemonster?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gilt die Formel b = 2 * Pi * r * alpha / 360°

oder vereinfacht: b = Pi * r * alpha / 180°

(i) Sei der Bogen b doppelt so lang wie der Radius r, also b = 2 * r. Dann gilt

2 * r = Pi * r * alpha / 180°    | : r

2 = Pi * alpha / 180°             | * 180°

360° = Pi * alpha                 | : Pi

alpha = 114,6 °

(ii)  Sei nun der Bogen halb so lang wie der Radius, also b = (1/2) * r. Dann gilt:

(1/2) * r = Pi * r * alpha / 180°    | : r

(1/2) = Pi * alpha / 180°             | * 180°

90° = Pi * alpha                 | : Pi

alpha = 28,6°

Vielen Dank. Hat wirklich geholfen

1

Wie hast du den ersten Teil gelöst?

algemein Gilt für die Bolgenlänge:

b = 2* pi * Radius* WInkel/360°

Nun musst du die Bogenlänge durch den doppelten Radius oder den halben Radius ersetzen (sind 2 Teilaufgaben)

Was möchtest Du wissen?