Brauche hilfe wegen dem beruf bus fahrer...

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

zum Verdienst kann ich dir nix sagen.

Den Bus Führerschein musst du nicht bezahlen, da dies ein Ausbildungsinhalt ist und der Betrieb diesen daher bezahlen muss. Du müsstest ja eine Ausbildung zum Berufskraftfahrer machen. Diese Ausbildung dauert drei Jahre (verkürzbar bei guten Leistungen auf 2,5). In der Mitte gibts ne Zwischenprüfung deren Ergebnis sich aber nicht auf die Abschlussprüfung auswirkt. In der Schule lernst du sachen Wie ladungssicherung (kommt vorallem daher, das Busfahrer und LKW Fahrer zusammen utnerrichtet werden), Motormanagment (sprich den ganzen Aufbau), Kundemumgang, den Umgang mit elek. Geräten und sachen wie Routenplanung. Am Amfang der Ausbildung ist man normalerweise in der Werkstatt um u.a. zu lernen wie das ganze Fahrzeug an sich so funktioniert.

Gruß Siraaa (Berufskraftfahrer azubi, 1. LJ)

ok danke für die info.und wie viel würde ich dann im ersten,zweiten und im dritten ausbildungs jahr verdienen????und ist dieser beruf also bus fahrer gut????weil ich träume seit ich 6 bin bus fahrer zu werden und meine mum sagt das dieser beruf voller stress ist :(( und noch eine frage.ist der beruf bus fahrer kriesen sicher????nicht ich arbeite 2 jahre als bus fahrer und kriege meine kündigung :(((

0
@benny304

ob der beruf gut ist, kann ich dir nicht sagen, denn ich lerne das ganze mit schwerpunkt güterverkehr (als LKW Fahrer)..das ist sehr stressig. Generell denke ich, dass auch Busfahrer sehr viel Stress haben.

Ich bekomm im 1. LJ 450, im zweiten 500 und im dritten 550€ Brutto. Ich meine, dass es bei den Busfahrern (haben in unserem Jahrgang nur 2) nicht viel anders ist..ein bissl mehr kann schon sein.

Krisensicher ist heute bestimmt kein Beruf mehr, aber zumindest in der ausbildung ist es schon sehr schwer einem azubi zu kündigen.

0
@Siraaa

ok danke für die info.und noch wirklich eine letzte frage.wenn ich eine ausbildung zum bus fahrer mache (linien bus fahrer) muss ich dann in der ausbildung führerschein machen?wenn ja.muss ich dann den führerschein bezahlen oder die bus firma (ESWE)

0

ich hab gehört alles buss liene fahre sie bekommen 9,00 euro prostunde bruto ? ich viel auch einen buß fuhrschein machen aber wenn das drei jahren dauert dann brauch ich nicht :) oder ?

Ich wollte früher auch immer Busfahrer werden. Allerdings kann ich Dir sagen (ohne konkrete Zahlen zu kennen), dass man dabei sicher nicht reich wird also eher wenig verdient.

Kommt aber sicher auch mit darauf an, ob Du nun Linienbusfahrer bist oder eher einem Reisebusunternehmen angehörst und längere Touren machst.

Ich denke, als Linienbusfahrer wär wohl auch der Arbeitsplatz relativ sicher, wenn Du dann erst mal einen bekommen hast.

also ich will linien bus fahrer werden in wiesbaden(hessen) bei der bus firma ESWE.aber ich hätte noch eine frage.wie lange dauert die ausbildung und was mus ich da machen.und wenn ich dann führerschein zum bus fahrer mache.muss ich bezahlen oder die bus firma???????aber man verdient doch sicherlich so um die 2.000euro oder?????

0
@benny304

und noch was sry.sagen wir ich habe die ausbildung gut abgeschlossen und bin jetzt linien bus fahrer.wie viel würde ich so am anfang kriegen???

0

Kann man in der Ausbildung den Schwerpunkt wechseln, von LKW zu Bus Fahrer?

Hallo, Ich habe am 1.8.17 eine Ausbildung zum Berufskraftfahrer angefangen, als LKW Fahrer aber eigendlich wollte ich Busfahrer werden habe die Ausbildung zum LKW Fahrer nur angefangen weil ich von meinem Vater gehört habe das zum Busfahrer eine LKW Ausbildung vorausgesetzt wird, nur jetzt habe ich erfahren das das nicht stimmt nur ich weiß nicht wie ich jetzt wechseln soll oder ob das überhaupt möglich ist und was ist als Busfahrer anders als LKW Fahrer außer das man halt Personen transportiert und der Beruf als LKW Fahrer ist sehr schwer ist das bei Bus anders ?

Danke im voraus für eure antworten

...zur Frage

Ausbildung zur jugend- und heimerzieherin in hessen

Hallo :)

ich möchte den Beruf der jugend- und heimerzieherin erlernen und habe einige Schulen gefunden...aber keine in Hessen. Kann es sein, dass man diese Ausbildungsform nicht in Hessen machen kann? Oder bin ich einfach nur zu doof zum suchen :D Leider finde ich auch nur Schulen, die man bezahlen muss und keine Möglichkeit eine Ausbildung mit Ausbildungsvergütung in diesem Bereich zu absolvieren. Mein FSJ fange ich jedoch demnächst an :) Danke schonmal Lg

...zur Frage

Gelernter Berufskraftfahrer (Bus) ohne Führerschein, sonstige berufliche Möglichkeiten?

Habe eine 3 Jährige Ausbildung als Berufskraftfahrer und anschließend als Busfahrer gearbeitet. Nun ist mir der Führerschein entzogen und zusätzlich eine MPU auferlegt worden.

Was gibt es für berufliche alternativen und Möglichkeiten, die ich mit meiner Ausbildung ohne FS jetzt ausüben kann? Ohne jetzt groß umzulernen. Bis ich mein FS wieder erlange. Etwas was mit meiner Ausbildung kompatibel ist.

Mir fällt in meiner Situation nichts ein. Vielleicht habt ihr ein guten Beruflichen Vorschlag?

Danke im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?