Brauche Hilfe wegen Bewerbungsschreiben für einen Aushiflsjob :/

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit großem Interesse habe ich ihr (in der Filiale XXXXX , Straße, Postleitzahl, Ort) ausgehängtes Schreiben, dass Sie in Ihrem Unternehmen in XXXXXX Aushilfskräfte suchen, gelesen.

Hiermit bewerbe ich mich um diese ausgeschriebene Stelle.

Momentan besuche ich die 11. Klasse der XXXXXX Schule in XXXXXX.

Als Schülerin bin ich in den Mittags- und Nachmittagsstunden sowie den Wochenenden zeitlich sehr flexibel.

Eine Tätigkeit für Ihr Unternehmen kann ich mir sehr gut vorstellen, ich hoffe, Sie bei einem persönlichen Gespräch von meiner besonderen Eignung überzeugen zu können.

Ich freue mich, wenn meine Bewerbung in Ihrem Unternehmen Berücksichtigung findet.


Nicht vergessen:

Kontaktdaten (HANDYNUMMER ! )

Sojana 15.06.2011, 16:27

So wenig als anschreiben ist das denn ok o:?Ich dacht das wäre zu wenig und es muss die ganze Seite voll werden :S & die Kontaktdaten kommen ins Anschreiben oben links oder o:?

0
shalom 15.06.2011, 16:31
@Sojana

Ja, das ist OK, denke daran, dass der Entscheider vielleicht viele Anschreiben bekommt und schnell entscheiden muss.

Gehe davon aus, dass er (oder sie) es 5 Sekunden lang ansieht.

Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck !

Wenn Du hübsch bist (was für eine solche Tätigkeit sicher dienlich ist), kannst Du den Zwischenraum zwischen Deinen Kontaktdaten und dem Betreff ( "Bewerbung" ) noch mit einem schönen Foto erweitern.

Tipp:

Lächeln !!!

0
shalom 15.06.2011, 16:29

Mache bitte keine Rechtschreibfehler wie zum Beispiel ZITAT " Vidiothek " ZITAT ENDE.

Solche Fehler beenden jede noch so gute Bewerbung.

0
Sojana 15.06.2011, 16:31
@shalom

Ja das weiß ich :PHab jetzt nur schnell geschrieben xP

0

Besser für sowas ist direkt hingehen, sich vorstellen und alle Fragen abklären.

Sojana 15.06.2011, 16:23

da stand aber sie wollen nur schriftliche Bewerbungen

0

Versuch noch den Ansprechpartner herauszufinden und erkläre noch weshalb du dich auf diese Stelle bewirbst

Sojana 15.06.2011, 16:23

Da stand NUR schriftliche Bewerbungen ^^

0
huegelchen 15.06.2011, 16:27
@Sojana

Wenn Du aber weisst, wie der Ansprechpartner, Personalchef oder Geschäftsführer heisst, dann kannst Du ihn im Anschreiben direkt persönlich anreden(-schreiben).

0

Was möchtest Du wissen?