brauche Hilfe um einen Brief der Bank zu verstehen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, Sadenmitteilungen müssen durch Banken gelegentlich auf den Weg gebracht werden. Darin wird dir nur der Kontostand zu einem bestimmten Termin bestätigt. Im Prinzip ist das eine Art außerplanmäßiger Kontoauszug. Die Mitteilung musst du nur zur Kenntnis nehmen, sofern sie korrekt ist.

Über das Wertpapierdepot gibt es keine entsprechende Mitteilung. Da bekommst du einmal im Jahr stattdessen den Depotauszug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ultimo=Schluss des Jahres.

Das heißt, der aktuelle Brief teilt dir den Bestand deines Girokontos mit. Eine Mitteilung über deine Wertpapiere (Aktien, Fonds usw.) erhältst du zum Jahresende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?