Brauche Hilfe. Tipps gegen schlimme Pickel?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Man müsste erst mal rausfinden wieso sie da sind das hat ja ein Grund. Meistens spielen mehrere Faktoren zusammen wir Hormone Hauttyp ( mischhaut) und noch viele weitere .. du solltest dein Gesicht immer reinigen,Peeling machen und gut eincremen. Meist sind die salben nur Antibiotika oder trocknen stark aus um an ein schnelles Ergebnis zu kommen. Du solltest mal eine Kosmetikerin in denen Nähe aufsuchen oder mehrere und beraten lassen . Ca alle 4-8 Wochen mal das Gesicht reinigen lassen von denen. Auch Wegen Produkte von ner Fachfrau beraten lassen. Hier am besten welche die Entzündungshemmend , antibakteriell und reparierend wirken :D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würd dir zitrone mit honig empfehlen. Ist naturel und hilft viel(meiner meinungnach). Es ist unterschiedlich wie schnell es hilft. Bei manchen in Tagen und bei manchen in Wochen. Ich mach es immer so und es hilftXD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es hört sich viellecht komisch an, aber bei mir gehen die immer über Nacht weg, wenn ich mein Gesicht (und den Pickel) mit seife und Wasser wasche und dannach mit einem Handtuch etwa 1 Minute schnell über ihn reibe. Es kann etwas weh tun und dein Gesicht bzw. sie Stelle des Pickels wird rot, aber bei mir hats immer geholfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anne101001
11.09.2016, 19:52

aber bei mir leider net 😦

0
Kommentar von Anne101001
11.09.2016, 20:42

Ich habe es gerade mal probiert. Dach ist die haut ja voll weich

0

Also ich empfehle Tonerde Masken aber kann nicht garantieren das das bei starken Pickeln funktioniert aber beim mir klappt das prima

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Vielleicht benutzt du zu viele verschiedene Salben. Auch, wenn die eine Salbe danach nicht mehr geholfen hat, vielleicht muss sich deine Haut erst daran gewöhnen.

Also ich habe die Erfahrung gemacht, mal einfach alle diese Beauty-Produkte, in welchen sowieso oft wahnsinnig viel Chemie drin ist, wegzulassen. Das hat meiner Haut richtig gut getan. Jetzt benutze ich also nur Wasser und eine Feuchtigkeitscreme von CD.

Wenn du nicht auf Produkte verzichten willst, kann ich noch Kokosöl oder Salzpeelings empfehlen 

Vielleicht konnte ich dir ja helfen, alles Gute :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anne101001
11.09.2016, 19:31

So viele beauty-Produkte nutze ich ja nicht. Ich habe ja immer nur eine genutzt.

0

Erzähl mir wie die Pickel sind und ob es schon eine Akne ist was du isst wie dein Darm is bzw dein Stuhl Gang und ob du oft bzw schnell krank wirst 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anne101001
11.09.2016, 19:34

also habe unterschiedliche; weiße, kleine, große dicke rote. also eigentlich esse ich nicht in festen zeiten und meisten auch cornflakes, habe schon öfters versucht im zu stellen. habe öfters flüssigen und habe öfters Probleme mit meinem kreislauf, aber letztes Halbjahr war es schlimmer.

0

Was möchtest Du wissen?