Brauche Hilfe sie ist nicht schwanger oder?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da ihr es offenbar immer noch drauf anlegt und nicht dazulernt, müsst ihr es wohl irgendwann auf die harte Tour lernen. Natürlich kann deine Freundin schwanger sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich mir deine Fragen mal so insgesamt durchlese, würde ich dir/euch dringend raten, gar keinen Sex mehr zu haben. Ihr scheint nicht imstande zu sein, vernünftig zu verhüten und lernt aus den Antworten hier offensichtlich auch nichts dazu. Auch wenn deine Freundin bisher vermutlich nicht schwanger ist, ist es bei euch wahrscheinlich nur eine Frage der Zeit, wann sie es wird.

Entweder lernt ihr endlich, vernünftig zu verhüten (bitte mit Pille und Kondom, und zwar jedes Mal) oder ihr lasst den Sex besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich versuche immer, sachlich zu sein. Ich verstehe die Komplikationen nicht. Ich erkenne auch deine Frage nicht.

Sie konnte die Pille nicht nehmen, da sie die Pille nimmt - aha.

Man nimmt die erste Pille eines Blisters auch nicht zwingend am letzten Tag der Periode. Man nimmt sie nach Ablauf der präparateabhängigen Pause.

Je nachdem, was für ein Präparat man hat, sind die Einnahme- und Pausenzeiten vorgegeben. Grundsätzlich gilt: Die Einnahmezeiten kann man verändern. Die Pause verkürzen oder weglassen, aber nicht verlängern.

Die Pille danach während der Pille macht keinen Sinn. Es gibt Empfehlungen für das Versäumnis in der 1./2. und 3. Einnahmewoche. Beipackzettel lesen und einhalten.

Im reinen Lusttropfen ist übrigend definitv KEIN Sperma. Die Flüssigkeiten kommen aus ganz unterschiedlichen Drüsen. Da aber der Austrittsweg der gleiche ist - 1 Harn-, Samen- und Sekretröhre - kann es sein, daß von vorherigen Ejakulationen Samenzellen dabei sind, die noch mobil und lebensfähig sind.

Ihr habt das Ganze noch nicht verstanden und solltet euch eingehender damit beschäftigen, damit keine weiteren Fehler passieren.

Gruß S.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der erste Satz ist mal ziemlich widersprüchlich. Aber nun gut. Kann es sein dass sie die Pille falsch einnimmt? Was für Komplikationen denn? Man hat die Pille immer 21 + 7 einzunehmen. Also 3 Wochen und dann eine Woche Pause. 

Ich verstehe nicht so recht das Problem. Meines Wissens nach kann das durchaus von der Pille danach kommen, muss aber nicht. 

Tipp: Nehmt immer noch ein Kondom. Da spart ihr euch vieles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schokocrossie91
25.11.2015, 21:06

Man hat die Pille nicht immer strikt 21+7 einzunehmen. So ein Quatsch.

0
Kommentar von schokocrossie91
25.11.2015, 21:31

Eben, man kann die Pille durchnehmen. Man kann die Pause verkürzen, man kann auch weniger oder mehr als 21 Pillen vor der Pause nehmen. Ganz zu schweigen von den Pillen, die 24+4 genommen werden.

0

Man lernt in der schule das auch bei Lust tropfen sperma dabei sein kann. Also ihr seit echt zimlich leichtsinnig in der Sache wen ihr kein Kind wollt!

 Die Pille danach ist mit sehr starken Hormonen das der Hormon Haushalt alleine schon durch die vergessene pillen Einnahme durch einander ist klar. Also kann es durch aus sein das sie ihre periode stärker als sonst hat. 

Jedoch kann man auch schwanger sein Und Blutungen bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir haben nach 18-20 stunden die Pille danach genommen.

________________________________________________________

sag mal wie fühlt man sich als Mann wenn man die Pille dannach nimmt ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PrettyBoyAMK
25.11.2015, 20:58

ganz gut xD

0
Kommentar von newcomer
25.11.2015, 20:58

und ich hab immer perfekt beim abspritzen raus gezogen so das ich nicht in ihr kam.

_________________________________________________

so perfekt kannste nicht rausziehen. So wirste schnell Papa

2

Was möchtest Du wissen?