Brauche Hilfe! Schleimbeutelentzündung am Knie

2 Antworten

putze einal deine Zähne ordentlich. Der Eiterherd kann auch von den zähnen rühren.

Quarkwickel,

das Knie mit einem Verband wo eine Polsterung dabei ist vor stößen schützen.

Kortison , Hmm.. das dING BEKOMMST AUCH SO WEG:

gooogle: Mutters Hausrezepte Schleimbeutel

gute Besserung

Hallo, würde das mit dem Kortison nicht machen. Hatte das mal am Arm. Schleimbeutel zu entleeren, war schon mal gut. Das Knie muss gekühlt werden und öfter ruhig gestellt. Dann gibt es noch Mittel wie z.B. ,,Retter Spitz" : Apotheke. Das ganze dauert etwas bis zur Heilung.Also geduldig sein. Zu dem Thema könntest Du auch Deinen Hausarzt befragen, eher nicht ein Thema für einen Orthopäden.

Was möchtest Du wissen?