Brauche hilfe! (Romantisches Dinner vorbereiten?)

4 Antworten

Kannst du vielleicht irgendwoher noch Rosenblätter auftreiben oder zur Not andere Blumen ? Wenn nicht, auch nicht schlimm, mach es einfach kuschelig warm, vielleicht seht ihr danach einen Film ? Also viiiiieele Kissen aufs Sofa, das müsste eigentlich reichen ;) Viel Glück :)

Zieh einen Anzug an und bereite das Schlafzimmer auch romantisch vor... überleg dir vielleicht ein erotisches Spiel für danach... sie mit einer Massage verwöhnen oder mit einem Eiswürfel und verbundenen Augen necken.. ;)

Du kannst ein rotes, oder rosa Tuch über einen Lampenschirm hängen, das dämpft das Licht und sieht romantisch aus, allerdings nicht direkt über eine Birne, nicht das es anfängt zu brennen. Es müssen keine Rosen sein, du kannst auch andere Blätter, oder getrocknete Blumen auslegen. Auf jeden Fall romantische Musik (leise im Hintergrund) , ein Glas Sekt, Rotwein, o. a. Dich nett anziehen, sie mit einem kleinen Snack, oder einem Nachtisch (Pralinen, Schokolade, Pudding, u.s.w.) überraschen. Für später eine Lotion, Öl, oder was immer du da hast bereit halten. Etwas guten duft in der Wohnung (oder Schlafzimmer) versprühen. Dich auch gleich mit einsprühen grins. Heizung etwas höher drehen, so das es mollig warm ist zwinker. Oder vorher ein gut duftendes Bad für sie oder euch beide. Oder so:

Die Wohnung richtig vorbereiten

Als schöner Einstieg in Ihren romantischen Abend eignet sich ein leuchtender Wegweiser sehr gut. Zünden Sie zehn oder mehr Teelichter an und legen eine Spur in Richtung des Bade- oder Wohnzimmers - je nachdem, wo der Abend stattfinden soll.

Kaufen Sie Kerzen, Räucherstäbchen oder Duftkerzen und verteilen Sie im ganzen Zimmer. Ergänzend können Sie ein paar indirekte Lichtquellen wie Leselämpchen einschalten. Besorgen Sie die Lieblingsblumen Ihres Partners und arrangieren diese in einer schönen Vase. Besonders schön wirken bunte Wildblumen, die Sie in kleinen Krügen aufbewahren, aber auch langstielige Rosen zaubern eine romantische Atmosphäre.

Wichtig: Erledigen Sie alle Haushaltsarbeiten, entsorgen den Müll, bringen Pfandflaschen zum Supermarkt und erledigen den Abwasch, denn blickt Ihr Liebster während des Films oder beim Kuscheln immer wieder auf die unaufgeräumte Wohnung, wird sich nur schwer ein entspanntes Gefühl einstellen.

An kalten Tagen sollten Sie die Heizung aufdrehen, besonders Frauen frieren schnell. Legen Sie Decken aus Fleece und vielleicht eine Wärmflasche bereit.

Wollen Sie ein romantisches Abendessen vorbereiten, füllen Sie alle Lebensmittel in kleine Schälchen, sodass Sie während des Mahls nicht ständig wieder aufstehen müssen. Auch sich selbst sollten sich "vorbereiten". Duschen Sie und ziehen etwas Hübsches aber Bequemes an, Frauen können ein wenig Make-up auflegen. So zeigen Sie Ihrem Partner, dass er Ihnen wichtig ist.

Übertreiben Sie nicht, während viele Frauen durchaus Rosen, Konfetti, Teelichter und Räucherkegel mögen, lösen diese bei einigen Männern nur Unmut aus. Richten Sie sich also immer nach den Vorlieben Ihres Partners.

Beim Vorbereiten Ihres perfekten gemeinsamen Abends gibt es keine allgemeingültigen Regeln. Umso besser Sie ihren Partner kennen, desto schöner wird die Überraschung.

Gutes Gelingen und einen ganz besonders romantischen Abend für dich und deine Freundin daumendrück

Quelle: http://www.helpster.de/einen-romantischen-abend-vorbereiten-so-geht-s_100034

Erstes Mal - Vorbereitung?

Hey Community,

ich bin 20, meine Freundin ist 17. Wir haben beide lange gewartet (vor allem ich), aber sind beide noch Jungfrau. Um Verhütung haben wir uns gekümmert und dem ersten Mal steht eigentlich nichts mehr im Weg. Ich will es Freitag haben und will meine Freundin überraschen, wenn sie zu mir kommt.

Will daher also einiges vorbereiten. Habe schon Duftteelichter gekauft und hätte auch noch ne Flasche Weisswein zuhause. Ich denke, ich werde ziemlich nervös sein, weil ich dank jahrelanger SB ziemlich schnell komme und mir deswegen eventuell Gedanken machen werde. Ihr wird es nicht anders gehen. Jetzt habe ich die Idee, vielleicht 1-2 Glässer Wein zu trinken vorher, kann ja in geringen Mengen nur fördernd sein.

Was meint ihr?

Sie hat mal gesagt, sie wünscht sich ein spontanes, aber ziemlich romantisches kitschiges erstes Mal.. Was sollte da nicht fehlen? Kerzen, Wein und ein riesen Kuschelbett sollten reichen, oder was meint ihr?

...zur Frage

Meinem Schatz eine kleine Freude bereiten?

Ich möchte meinen Freund überraschen, bzw. ihm eine Freude bereiten. Er tut in letzter Zeit so viel für mich und irgendwie habe ich das Gefühl, das ich ihm das nicht alles zurückgeben kann deswegen habe ich überlegt, ihn mal sio richtig zu überraschen, so als kleinen Liebesbeweis.

Ich hatte schon einige Ideen gehabt, aber irgendwie finde ich , das sie vel zu unkreativ sind, habe auch schon gegoogelt und mir andere Beiträge zu diesem Thema durchgelesen, allerdings hat mir nichts davon besonders gut gefallen.

Also, essen gehen bzw. ihn zum Essen einladen ist völlig einfallsreich, das haben wir in den letzten Wochen schon ziemlich oft gemacht, also wir gehen voll oft gemeinsam irgendwo was essen in unserem lieblingsrestaurant. Habe mir überlegt, das ich ihm am Wochenende zu mir einlade, ihn was schönes koche und dann alles vollstelle mit Kerzen und mit Telllichtern und Rosenblättern und das wir dann danach evt. ein schönes Bad zusammen nehmen und ich dort auch alles schön dekorierere und alles abdunkeln lasse, dann schön mit romantischer Musik und Kerzen. Wie findet ihr die Idee?

Ich weiß allerdings nich so recht, wie ich das anstellen soll weil

1) Ich kann irgendwie gar nicht kochen, nur so das nötigste und wenn ich nach irgend einem Rezept koche, habe ich Angst das was schief geht und es dann hinterher gar nicht schmeckt. 2) Ich weiß gar nicht, wo (ob bei ihm oder bei mir) ich die überrraschung vorbereiten soll, es würde glaube eh nur bei mir gehen aber meine Mama ist zuhause und dann kommt es blöd wenn sie auch zuhause ist, wir verbringen das komplette Wochenende eh gemeinsam, dann weiß ich auch gar nicht wann ich das vorbereiten soll. Höchstens Morgenabend bevor er dann zu mir kommt, aber wie gesagt meine Mama ist ja da, ist blöd oder?

Das wär jetzt so meine Idee gewesen. Allerdings bin ich mir irgendwie total unsicher ob ich das wirklich machen soll, ob ihm das dann hinterher auch gefällt.

Habt ihr evt. noch andere coole ideen was ich stattdessen machen könnte? Und wie findet ihr meine Idee überhaupt? Hatte irgendwie auch an draußen gedacht, morgen soll ja schönes wetter werden, dann ein picknik vorbereiten oder so ......

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?