Brauche Hilfe mit meiner SSD Festplatte Bitte Helfen wer Ahnung von PC hat! ? Software / Hardwareproblem?

...komplette Frage anzeigen 1! - (Computer, PC, Technik) 2! - (Computer, PC, Technik) 3! - (Computer, PC, Technik) !4 - (Computer, PC, Technik) 5! - (Computer, PC, Technik) 6! - (Computer, PC, Technik) 7! - (Computer, PC, Technik)

5 Antworten

Du musst den Speicherplatz in der Windows Datenträgerverwaltung erstmal zur verfügung stellen. In seltenen Fällen auch noch formatieren, gab so ein parr Spezielle Hersteller...

Du kannst das Datenkabel deiner SSD abklemmen aber die Stromverbindung dran lassen. Schalte den PC ein und warte eine Stunde. SSD's gehen dann in einen speziellen Reparatur Modus was die meisten Probleme behebt. Schließ die Kabel wieder an und fahre deinen PC wieder hoch. 

Hoffe ich konnte helfen.

MfG

RIDDICC 18.07.2017, 09:29

echt? hört sich lustig an... :)

0

Ich geh mal davon aus, dass Du Windows 10 hast:

Drück die Windows-Taste und gib dann "diskmgmt.msc" ein. Dir sollte ein Ergebnis angezeigt werden. Klick es mit Rechts an und dann auf "Als Administrator ausführen". Danach solltest Du mit Adminrechten die Festplatten bearbeiten können.

Du kannst deinen Nutzer zu den rechten hinzufügen! Einfach Rechtsklick drauf. Eigenschaften. Und dann weiß ich auswendig nicht weiter. Aber dort musst du mal schauen!

Kotloeffel 16.07.2017, 18:08

da steht dann du bist nicht berechtigt die Berechtigungseinstellungen zu lesen oder zu bearbeiten

0

früher musste man der „Hauptbenutzer“ oder der „Administrator“ sein, um wichtige Sachen zu machen... Hauptbenutzer wurde man durch Eintragung des persönlichen Accounts in die Gruppe Hauptbenutzer...

am Einfachsten wäre es wohl, sich als Administrator anzumelden und dann die SSD zu formatieren...

aber vllt ist heute auch alles anders... :)

Kotloeffel 16.07.2017, 18:02

arrrr ich kenn mich nicht auuusss wie kann ich mich denn als Administrator anmelden? und formartieren habe ich ja auch keine Berechtigung für

0
RIDDICC 16.07.2017, 18:08
@Kotloeffel

der Admin darf alles... grins

hm - früher gab es ein Passwort das alle kannten (darum sollte man es bald ändern)... :) der Benutzername war „Administrator“ oder so...

gibt es nich n Programm namens „Nutzer-Verwaltung oder so?

0

Was möchtest Du wissen?