Brauche Hilfe! Kennst du dich mit Chemie aus?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zuerst die gemeinsamkeiten. Beide korrodieren durch die aufnahme von sauerstoff atomen. B eide Stoffe sind Metalle... Beide stoffe können bei 2 seiner eigenen ionen 3 sauerstoff atome aufnehmen 2 fe3+ (2 al3+) +3O(1.5 O ) ----------------------------> 2FeO (2AlO ) 2 3 3 (1.5 O ) Da Sauerstoff nur gebunden mit einem weiteren sauerstoff atom vorkommt 2 > Wir sehen also, dass beide stoffe theoretisch in der formel, auser dem metall edukt (ausgangsstoff) gleich sind Der Unterschied ergibt sich bei dem Eisen. Da dieses in einer Nebengruppe steht kann es sowohl als fe^2+ UND fe^3+ vorliegen. wenn es als fe^2+ vorliegt sieht es so aus: fe^2+ + 1/2 O -------------------------------------> FeO!!!!!!! 2 und somit kann sich ein VOLLIG NEUER AUSGANGSSTOFF BILDENAnsonsten aluminiumoxid ist weiss, und rost weisst du ja wies aussieht. hoffe das ist vollständig. wenns dir gefällt daumen hoch :D.

ok da ist was schief gegangen... doofe autoformatoerung von gutefragen

wenn eine zahl tiefer gestellt ist mache ich nun ein v wenn höhergestellt ein ^ 2 fe^3+ (2 al^3+) +3O(1.5 Ov2 ) ----------------------------> 2FeOv3 (2AlOv3 ) so ergibt sich auch diese 2 3 3 das sind die tief geschriebenen Zahlen der sauerstoff atome

(1.5 Ov2 ) Da Sauerstoff nur gebunden mit einem weiteren sauerstoff atom vorkommt > Wir sehen also,

so jetzt ist es fertig sorry für die umstönde hoffe du verzeihst es mir

0

Das verrät dir alles deine Freundin Wikipedia, wenn du dort "Rost" und "Aluminiumoxid" eingibst .

Was möchtest Du wissen?