Brauche Hilfe in Sachen Motoren bei Autos?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

http://www.kfztech.de/kfztechnik/motor/motorallgemein.htm
Du solltest aber von Sachen die die Leistung steigern aber die Finger lassen und es von Fachleuten erledigen lassen, passiert nicht allzu selten bei uns das wir Autos von Hobbytunern Kriegen wo der Turbo geplatzt ist oder sowas. ^^

Erstmal danke für die schnelle Antwort.
Selbstverständlich lasse ich Sachen nur von Fachleuten einbauen, möchte mich aber in der Theorie weiterbilden, um überhauot zu wissen, "was geht"! :)

0
@Scpallez

Dafür ist die Seite eigentlich sehr gut uns Azubis wird die immer wieder empfohlen :D

0
@cf4progamer

2 1/2 Jahre und fahre täglich um die 40 km im Schnitt... des Öfteren auch Autobahn :)

0
@Scpallez

Ok :D Wollte nur sicher gehen das du kein Fahranfänger bist der meint sich jetzt ein paar PS mehr unter die Haube knallen zu lassen :D

0

Die Seite wollte ich auch schicken, die ist echt gut! Du kannst auch mal nach den Büchern: "so wirds gemacht" gucken.

0

Desto mehr Hubraum desto besser

Ich fürchte,der Spruch stammt noch aus älteren Tagen.Ein gewisses Maß an Hubraum,ist zwar zu empfehlen,aber heute nicht mehr Ausschlaggebend.

0

Stimmt nicht, die meisten Motoren mit Turboaufladung haben sehr wenig Hubraum. Der neue C63 Amg mit Biturbo hat 4 Liter Hubraum und 501 PS wobei ein 70er Chevelle SS 454 - also 7,4 Liter Hubraum nur um die 350 PS hat.

0
@x9flipper9

Und was meinst du, welcher der beiden Wagen ist in weiteren 45 Jahren noch immer unterwegs und welcher der beiden Wagen liegt dann seit mindestens 25 Jahren auf dem Schrott? 

0

Beim lesen solcher Seiten,wird dir aber dann auch schnell klar werden,das du mit deinem Golf 1,4l,nicht sehr weit kommen wirst.

Es geht mir auch in erster Linie um das theoretische Wissen für die Zukunft ;) schon klar, dass man aus dem Golf nicht sehr viel rausholen kann, aber das soll ja auch nicht für die Ewigkeit mein Auto bleiben :P

0

Was möchtest Du wissen?