brauche hilfe in meiner beziehung :/

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Versuch ihm deine Gedanken irgendwie zu vermitteln. Aber auch so, dass er sie versteht. Weil ihr müsst über sowas reden. Unbedingt. Habe mal so etwas ähnliches mit einer Ex durchgemacht, mit der ich 2 Jahre zusammen war und die dann auch in die Geschlossene musste für ein paar Monate. In der Zeit gingen dann alles zu Bruch, weil sie sich mir gegenüber nicht mehr öffnete und hinterher kam dann alles raus, was sich halt so gesammelt hat über die Monate. Sowas müsst ihr einfach bereden. Und wenn es dich nervt und verletzt, dass er sich die 3 Monate nicht bei dir gemeldet hat, dann darfst du es ihm genau auch so sagen, weil es nunmal so ist. Da muss man dann auch nicht verschönern oder so. Augen zu und durch.

Ganz ehrlich, wenn der Typ sich 3 Monate einen Dreck für dich interessiert hat und noch nicht mal jetzt Kontakt zu dir sucht, obwohl du den ersten Schritt getan hast, dann schick ihn in die Wüste... Nicht du bist nicht gut genug für ihn, er ist nicht gut genug für dich. Sieh das Ganze doch am besten als Neuanfang!

Such dir einen besseren,wenn man krank ist braucht man den Zuspruch des Partners.Du siehst doch wie viel du ihm wert bist,er hat dich hängen lassen.Das hast du nicht verdient.Es gibt bestimmt einen besseren Partner für dich,auch jemand der dich versteht.L.G.

Was möchtest Du wissen?